Jackman und Murdoch: Eine echte Männerfreundschaft

14.02.2013 | 16:15 |   (DiePresse.com)

"Er hielt seine Tochter, ich hielt meinen Sohn, und wir wurden Freunde", Schauspieler Hugh Jackman schwärmt von Medienmogul Murdoch.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Der Schauspieler Hugh Jackman (44, "Les Miserables") hat in einem Interview von dem umstrittenen Medienmogul Rupert Murdoch (81) als einem guten Freund geschwärmt. "Er liebt es, Freunde und Familie um sich zu haben", wird Jackman auf der Webseite des Magazins "The Hollywoodreporter" zitiert. "Er ist sehr fürsorglich und rücksichtsvoll und unglaublich respektvoll zu allen, die um ihn herum sind."

Die beiden hätten sich auf Nicole Kidmans Geburtstagsfeier im New Yorker Soho House im Pool kennengelernt. "Er hielt seine Tochter, ich hielt meinen Sohn, und wir wurden Freunde", erzählte der australische Schauspieler dem Blatt. Jackman ist in diesem Jahr für seine Darstellung in "Les Miserables" für einen Oscar nominiert.

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden