Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

George Lucas mit 69 Jahren Vater geworden

George Lucas Vater geworden
Mellody Hobson und George Lucas / Bild: (c) REUTERS (DANNY MOLOSHOK) 

Der "Star Wars"-Schöpfer und seine 44-jährige Ehefrau Mellody Hobson freuen sich über Nachwuchs. Eine Leihmutter trug Tochter Everest aus.

 (DiePresse.com)

"Star Wars"-Schöpfer George Lucas und seine frisch angetraute Frau Mellody Hobson sind Eltern geworden, berichtet die "Huffington Post". Töchterchen Everest Hobson Lucas sei am Freitag von einer Leihmutter geboren worden, berichtet die US-Internetzeitung am Montag. Lucas hatte seine 44-jährige Lebensgefährtin im Juni geheiratet.

Everest Hobson Lucas ist das erste leibliche Kind für beide Elternteile. Der 69-Jährige Lucas hat drei erwachsene Adoptivkinder, Amanda (32), Katie (25) und Jett (20).

Der Filmemacher war bis 1983 mit der Film-Cutterin Marcia Lucas verheiratet, danach hatte er ein längere Beziehung mit der Sängerin Linda Ronstadt.

(APA/dpa)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

3 Kommentare

Krank

.

Everest Hobson Lucas ist das erste leibliche Kind für beide Elternteile.

"Leiblich" im Zusammenhang mit einer Leihmutter ist schon sehr fragwürdig.

das dürfte wahre liebe sein

sie 44 er 69 und "sozialhilfeempfänger"

wo bleibt der aufschrei der feministinnen?? wie will sie sich gegen einen multimilliardär durchsetzen und behaupten, da ist unterdrückung der frau ja gerade vorprogrammiert? außerdem stehen frauen als käuflich am roten teppich

AnmeldenAnmelden