Absturz: Stars hinter Gittern

Bild 1 von 83
Körperverletzung und Bedrohung

Der US-Rapper Sean Combs (auch als Puff Daddy oder Diddy bekannt) ist in einem Uni-Sportzentrum in Los Angeles festgenommen worden. Nach Mitteilung der Universität (UCLA) wird Combs (45) ein Angriff mit einer "tödlichen Waffe", Körperverletzung und Bedrohung vorgeworfen. Bei der Waffe handle es sich um eine Hantel.

Bild : (c) REUTERS

» Mehr Bildergalerien
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden