Dschungelcamp: Psychologische Betreuung für Mausi Lugner

15.01.2009 | 11:14 |   (DiePresse.com)

"Dem kleinen Mausi waren die großen Ratten halt zu viel" - Ex-Ehemann Richard Lugner sorgt sich um seine Christina. Im RTL-Dschungelcamp konnte nur noch ein Psychologe helfen.

Drucken Versenden
 
AAA
Schriftgröße
Kommentieren

"Mausi" war die Nacht mit den Ratten im "Gefängnis" des RTL-Dschungelcamps offenbar zu viel. "Sie hat danach psychologische Betreuung verlangt", berichtete der besorgte Ex-Ehemann Richard Lugner am Donnerstag. Christina will aber weiter in Australien ausharren. Auch die gemeinsame Tochter Jacqueline wurde am Donnerstag von den Betreuern des Dschungel-Camps kontaktiert. "Sie wollten wissen, ob sie die Sendung gesehen hat und ebenfalls Hilfe benötigt. Aber sie hat es eh nicht geschaut", beruhigte Lugner.

Das Trauma seiner Ex-Frau kann der Baumeister nachfühlen. "Ich träume heute noch von meiner Matura, dem kleinen Mausi waren die großen Ratten halt zu viel", so Mörtel.

(APA)

 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
5 Kommentare
citoyen
15.01.2009 19:44
0

Jedes Land hat die Fernsehsendungen, die es verdient.

Mittlerweile stellt sich ja heraus, daß es eigentlich um ein besseres Pfadfindercamp handelt. Der echte Urwald und die echten Tiere sind weit weg.

Frau Lugner ist peinlich, Mörtel auch - dank mittelklassiger Medien werden sie zu "Stars" gepusht.

Mausi ist so unnötig wie ein Kropf.

Gast: plebs potus
15.01.2009 17:53
0

Ich seh Sie schon als zukünftige FP-Mandatarin

Den IQ dazu hat die Frau ja. Medienwirksam ist Sie auch und ihre Kompetenzen sind noch niedriger als die eines gewissen Zahnarztassistenten, somit noch wählbarer für die Blau-Wähler...

Don¿t Drink and Vote!

Antworten Firemage
16.01.2009 10:46
0

Re: Ich seh Sie schon als zukünftige FP-Mandatarin

LOL - made my day! danke :-)

Gast: Sven
15.01.2009 12:58
0

Ich habe nicht den Eindruck...

dass diese "Mausi" die Nacht mit den Ratten im "Gefängnis" verbracht hat...

Wenn jemand als Ratte betrachtet werden sollte, ist diese die Mausi...

Wie Stolz sie ist Österreicherin zu sein, wow...

Antworten Flotschi
15.01.2009 13:23
0

Re: Ich habe nicht den Eindruck...

???
wie ist das gemeint, zynisch nehm ich an,
was hat die nette frau mausi denn wieder abgelassen?

AnmeldenAnmelden