Opernball 2017 mit Publikumsliebling Jonas Kaufmann

Der Wiener Opernball am 23. Februar ist der erste unter der organisatorischen Leitung von Maria Großbauer. Ebenfalls neu: Er ist ab heuer komplett rauchfrei.

PK STAATSOPER ANL. OPERNBALL 2017: MEYER / GROSSBAUER
Schließen
PK STAATSOPER ANL. OPERNBALL 2017: MEYER / GROSSBAUER
Staatsoperndirektor Meyer mit Opernball-Organisatorin Großbauer bei der Präsentation am Montagvormittag. – (c) APA/HELMUT FOHRINGER

Er ist ohne Zweifel ein Höhepunkt der Ballsaison und findet traditionell am letzten Donnerstag im Fasching statt: Der Wiener Opernball, der heuer unter dem Motto "Alles Oper!" steht. Der diesjährige Opernball ist ein besonderer, er ist der erste unter der Leitung von Maria Großbauer. Und noch eine Premiere wird es in der Staatsoper geben: Erstmals kommt Publikumsliebling Jonas Kaufmann, der soeben in Paris als "Lohengrin" sein Comeback nach seiner Erkrankung feierte, zum Opernball nach Wien. Anlässlich der Eröffnung des Festes singt er die "Blumenarie" des Don José ( „La fleur que tu m’avais jetée“) aus Bizets "Carmen" und „Dein ist mein ganzes Herz“ aus Lehárs "Land des Lächelns". Den nunmehr schon traditionellen Beitrag der Wiener Philharmoniker zum Opernball dirigiert Semyon Bychkov ("Carmen"-Vorspiel" und die Begleitung der Gesangseinlagen), der österreichische Dirigent Sascha Goetzel leitet die Balletteinlage.

Der Wiener Opernball ist ab heuer komplett rauchfrei, auch das ist neu. Beheizte Raucherzonen mit Bar-Service werden unter den Arkaden auf beiden Seiten der Wiener Staatsoper eingerichtet.

Insgesamt 144 Debütantenpaare aus 9 verschiedenen Ländern bilden da Jungdamen- und Jungherren-Komitee und ziehen zu Beginn der Eröffnung in den Ballsaal ein. Zum neunten Mal zeichnet die Wiener Tanzschule Roman E. Svabek für den Einzug und den Eröffnungswalzer verantwortlich.

ORF: Haider, Weichselbraun und Rett wieder dabei

Der ORF überträgt den Wiener Opernball 2017 rund drei Stunden live. Der Hauptabend in ORF 2 steht schon ab 20.15 Uhr ganz im Zeichen des Ballereignisses und zeigt die Dokumentation „Der Wiener Opernball – Alles Oper“, die ganz im Zeichen der Opern- und Ballettstars steht, die aus ihrer Sicht über den Ball erzählen. Als ORF-Moderatoren sind heuer wieder Alfons Haider, Mirjam Weichselbraun und Barbara Rett dabei, für den launigen Kommentar sorgen Karl Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz.

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Opernball 2017 mit Publikumsliebling Jonas Kaufmann

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.