Mariah Carey kommt mit ihren Zwillingen nach Ischgl

25.04.2012 | 15:03 |   (DiePresse.com)

Mit Kind und Kegel reist die Sängerin am Montag für ihr einziges Europa-Konzert nach Österreich. Die Organisatoren bemühen sich, alle Extrawünsche zu erfüllen.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Für US-Superstar Mariah Carey ist der kommende Montag rot im Kalender eingekringelt. Am 30. April jährt sich ihr Hochzeitstag (2008), ihre 2011 geborenen Zwillinge haben Geburtstag und die Diva gönnt sich ein Konzert auf 2300 Metern Höhe - auf der oberhalb von Ischgl im Tiroler Paznauntal gelegenen Idalpe, wo sich bereits Elton John, Tina Turner, Pink, Alicia Keys oder Kylie Minogue ein Stelldichein gaben.

In dem Wintersportort laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Carey reist mit einem Tross von 35 Personen (inklusive Band) an. Die Ischgler Organisatoren bemühen sich, alle Extrawünsche der Sängerin zu erfüllen.

Ein Weltstar stellt Ansprüche

Auf der Bühne benötigt sie eine weiße Chaiselongue, einen weißen Barhocker und ein weißes Tischchen. Extrem viel Licht wird gewünscht, sogar zwei Verfolger-Scheinwerfer, obwohl es eine Tagesshow ist. Auch für die am späten Vormittag anberaumte Pressekonferenz gibt es eine eigene Lichtanforderung.

Backstage muss eine Raumtemperatur von exakt 24 Grad eingehalten werden. Geordert wurden weiße Rosen, Geruchskerzen (Waldbeeren, Sandel- und Nadelholz), Pfefferminz-Kaugummi, Champagner, Weiß- und Rotwein, eine Rohkostplatte, Milch und Kamillentee. Luftbefeuchter sollen für ideale Verhältnisse sorgen und die Stimmgewalt der Sängerin bewahren helfen. Organisiert werden müssen außerdem zwei Gitterbetten und zwei Kindersitze.

20 Jahre Berufserfahrung

Das Konzert in Ischgl ist heuer bisher das einzige des US-Stars in Europa. Beim 17. Open-Air Konzert mitten in der malerischen Bergkulisse des Silvretta-Massives begibt sich die R&B- und Pop-Sängerin vor erwarteten 20.000 Besuchern auf eine kleine Zeitreise durch ihre eigene Musikgeschichte der letzten 20 Jahre. Berühmt für ihren Stimmumfang von fünf Oktaven will die 42-Jährige Künstlerin in Ischgl mit Klassikern wie "Hero" oder "My All" genauso begeistern wie mit ihren R&B Hits "Heartbreaker" oder "Touch My Body". 14 Alben, fünf Grammys und 18 Nummer Eins Hits kann die stolze Mutter eines Buben (Moroccan) und eines Mädchens (Monroe) vorweisen. Damit überbietet sie sogar Elvis Presley. Nur noch die Beatles liegen vor ihr und verteidigen den Thron der meisten Number One Hits.

Durchwachsene Saison

Für die Ischgler lief die bisherige Wintersaison "durchwachsen". Im Jänner bescherte die Wettersituation mit Straßensperren und Lawinen bis auf die Bundesstraße ein Minus. Die Monate Februar und März waren nach Angaben des Tourismusverbandes hingegen sehr gut gebucht. Mit einem guten April und Mai könnte sich dann vielleicht sogar noch ein Plus ausgehen. In der Wintersaison 2010/11 (November bis April) gab es in dem rund 1.500 Einwohner zählenden Ort 1,3 Millionen Nächtigungen.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

AnmeldenAnmelden