God save the Prince

God save the Prince oder: Warum nur mehr Madonna übrig ist und nun beim Work-out aufpassen soll.

Unter Präsidenten

Unter Präsidenten oder: Warum Landeshauptmann-Stellvertreterin der schönste Job der Welt ist.

Post-Postkastenära

Post-Postkastenära oder: Warum in der Downing Street ein Briefkasten hängt und es bei uns Postkastl heißt.

Vor dem sinnerfassenden Lesen kommt das sinnhafte Schreiben

Large is beautiful oder: Warum uns Bildungstests ermüden und Unterwäschengrößen heikel sind.

Auf nach Kanada!

Auf nach Kanada! Oder: Warum der britische Premier den Arbeitsplatz seiner Mutter gestrichen hat.

Zwölf Jahre im Weißen Haus

Zwölf Jahre im Weißen Haus oder: Warum Donald Trump wenig mit Frank Underwood gemein hat.

Wir Euro-Donaldisten

Wir Euro-Donaldisten oder: Warum uns der US-Vorwahlkampf der Republikaner an Entenhausen erinnert.

George statt Horst

George statt Horst oder: Warum sich Angela Merkel ein attraktives Gegenüber redlich verdient hat.

Barbie und Basinger

Oder: Warum »9 ½ Wochen« zu »Fifty Shades of Grey« führen kann.

Walk of Häme

Kein Oscar für Christoph Waltz oder: Warum nur Marko Arnautović und das Dschungelcamp den Jänner retten.

Nächstenliebe, die Nächste

Nächstenliebe, die Nächste oder: Warum wir nicht warten sollen, bis wir wieder einen Nachruf lesen.

Amazon vs. Christkind

Amazon vs. Christkind oder: Warum es beim Schenken vor allem ums Auspacken geht.

Adventeinbruch

Adventeinbruch oder: Was die Novembersonnenbäder mit den Schneekanonen zu tun haben.

Duschen mit Beckham

Oder: Warum der Sexiest Man Alive vor zwanzig Jahren der erste neue Mann war.

Das "Notting Hill"-Problem

Das »Notting Hill«-Problem oder: Warum berühmt, reich und schön auch nicht immer nur Vorteile hat.

Glamour, Gossip, Lipgloss. Und so . . .

Lahme Gans oder: Warum Österreich und Angela Merkel unter den besten zehn zu finden sind.

Kürbis zu Allerheiligen

Kürbis zu Allerheiligen oder: Warum sogar Marilyn Monroes letztes Hemd noch Taschen hat.

Oberösterreichs große Töchter

Oberösterreichs große Töchter oder: Warum der neue Bundespräsident auf die Donauinsel fahren muss.

Abfahrtsblues

Abfahrtsblues oder: Warum "I am from Austria" nicht die österreichische Bundeshymne ist.

Fogel und Visch

Fogel und Visch oder: Warum Wahlen oft Überraschungen bringen und Rücktritte schwer sind.

Zwischenwahlwochenende

Wahlen, Wasser und so weiter oder: Warum an einem Zwischenwahlwochenende Zwetschgenzweige helfen.

Winterdiesel

Winterdiesel is coming oder: Warum Papst Franziskus in den USA Fiat 500 fährt und nicht Volkswagen.

Des Sultans Sex

Oder: Warum für Singles die Trauben mitunter ziemlich hoch hängen.

Mamie Gummer: „Gut, dass meine Mutter sexy ist“

Mamie Gummer  / Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)
In Jonathan Demmes Familienporträt „Ricki – wie Familie so ist“ spielt Mamie Gummer die Tochter von Meryl Streep – die auch im wirklichen Leben ihre Mutter ist. 

Plötzlich Tullner

Plötzlich Tullner oder: Warum sich der Spaß aufhört, wenn es um das Autokennzeichen geht.

Schafe als Modernisierungsverlierer

Schafe als Modernisierungsverlierer oder: Warum die Kinder von Potter und Kate für willkommene Ablenkung sorgen.

Die Un-Zeit

Die Un-Zeit oder: Warum wir im Herbst die Uhr vielleicht nur eine halbe Stunde zurückstellen.

Es wird heiß

Es wird heiß oder: Warum uns trotz der Erderwärmung Wetterrekorde noch überraschen.

2  | weiter »

Wortsalat

AnmeldenAnmelden