Atelier: Wellendorff

DiePresseSchaufenster
Fotos: Beigestellt

Endlos. Ausschließlich in Handarbeit wird hauchdünner Golddraht für die berühmte Kordel gewickelt.(c) Beigestellt

Hitzeeinsatz

Punktgenau wird die Hitze eingesetzt. Oben im Bild: ein halbfertiges Kordelstück.(c) Beigestellt

Hilfsmittel. Für die groben Vorarbeiten helfen Maschinen, später sind nur Hände am Werk.(c) Beigestellt

(c) Beigestellt
Kommentar zu Artikel:

Atelier: Wellendorff

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.