Golden Globes: Glamour auf dem roten Teppich

Bereits zum 70. Mal wurden die Golden Globes, die Preise des Verbandes der Hollywood-Auslandspresse (HFPA), verliehen. Glamouröse Auftritte waren beim zweit-wichtigsten Filmpreis nach den Oscars garantiert.

In Christian Dior Couture bekam Jennifer Lawrence den Golden Globe für ihr Rolle in "Silver Lining Playbook" überreicht.(c) EPA (PAUL BUCK)

Wie auch im Vorjahr wurde Claire Danes, die erst im Dezember Mutter eines Sohnes wurde, für ihre Rolle als CIA-Agentin im TV-Hit "Homeland" ausgezeichnet.(c) EPA (PAUL BUCK)

Jessica Alba setzte auf eine pfirsichfarbene Robe von Oscar de la Renta.(c) EPA (PAUL BUCK)

Für den Designer aus der Dominikanischen Republik entschied sich auch Zooey Deschanel.(c) EPA (PAUL BUCK)

In einem weinroten Kleid von Zac Posen konnte Naomi Watts auf dem roten Teppich überzeugen.(c) EPA (PAUL BUCK)

Im Cocktailkleid von Christian Dior Couture erschien die französische Schauspielerin Marion Cotillard.(c) EPA (PAUL BUCK)

Der dunkle Beerenton (Donna Karan Atelier) schmeichelte dem Teint von Sängerin Taylor Swift.(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Für eine ganz ähnliche Farbe entschied sich Lena Dunham von der TV-Serie "Girls", die mit zwei Golden Globes ausgezeichnet wurde.(c) EPA (PAUL BUCK)

Mit ihren jüngeren Kolleginnen konnte Helen Mirren in einer schwarzen Robe von Badgley Mischka gut mithalten.(c) EPA (PAUL BUCK)

In einem Kleid von Burberry bekam Sängerin Adele den Golden Globe für den Bond-Titelsong "Skyfall" überreicht.(c) EPA (PAUL BUCK)

Julianne Moore erschien in einer schwarz-weißen Robe von Tom Ford.(c) EPA (PAUL BUCK)

Jodie Foster durfte sich über den Cecil B. DeMille Ehrenpreises für ihr Lebenswerk freuen.(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Akzente setzte Helena Bonham Carter mit einer Tasche in Form eines Kussmundes, die sie zu einem schwarzen Kleid von Dolce & Gabbana kombinierte.(c) EPA (PAUL BUCK)

Kate Hudson wählte eine Robe von Alexander McQueen für ihren Auftritt auf dem roten Teppich.(c) Dan Steinberg/Invision/AP (Dan Steinberg)

Nicole Kidman hatte die gleiche Idee.(c) EPA (PAUL BUCK)

Funkelnd und mit ein wenig zerzausten Haaren erschien Salma Hayek.(c) Jordan Strauss/Invision/AP (Jordan Strauss)

Bein zeigte Model und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley.(c) EPA (PAUL BUCK)

Weiße Spitze bedeckte die wichtigsten Körperstellen auf dem Kleid (Zuhair Murad) von Jennifer Lopez.(c) EPA (PAUL BUCK)

In einer eleganten Robe von Marchesa erschien Amy Adams.(c) EPA (PAUL BUCK)

Megan Fox trug Dolce & Gabbana.(c) EPA (PAUL BUCK)

Chanel Couture wählte Anne Hathaway.(c) EPA (PAUL BUCK)

Helen Hunt zeigte sich in zartem Rosa und Pailletten.(c) EPA (PAUL BUCK)

Bein zeigte wieder einmal Heidi Klum.(c) REUTERS (JASON REDMOND)

Ein Kleid von Atelier Versace trug Halle Berry.(c) EPA (PAUL BUCK)

Alyssa Milano strahlte in frühlingshaften Gelb vom roten Teppich.(c) EPA (PAUL BUCK)

Emily Blunt funkelte in einem goldenen Kleid von Michael Kors.(c) John Shearer/Invision/AP (John Shearer)

"Downton Abbey"-Star Michelle Dockery in Alexandre Vauthier Couture.(c) EPA (PAUL BUCK)

Sienna Miller in einem Blumenkleid von Erdem.(c) EPA (PAUL BUCK)

Ein blaues Kleid von Calvin Klein trug Jessica Chastain.(c) EPA (PAUL BUCK)

Einem Rosengarten glich das Kleid von Carolina Herrera, das Lucy Liu trug.(c) EPA (PAUL BUCK)

Nicole Richie in Naeem Kahn.(c) EPA (PAUL BUCK)
Kommentar zu Artikel:

Golden Globes Glamour

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.