First Look: Michelle Obamas schönste Auftritte


Bild 1 von 17

Nach der Vereidigung ihres Mannes erschien Michelle Obama in einer roten Robe zum Tanz. Wie schon bei der ersten Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama schneiderte ihr der Designer Jason Wu das Abendkleid auf den Leib.

Bild:

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) BeigestelltSchmuckstücke
Raue Kante
Bild: (c) BeigestelltKult
Lederlaune
Bild: ReutersModekrise
Burberry muss sparen
Bild: (c) Andreas WaldschützMeerluft
Swimwear-Trends der Saison
Bild: (c) BeigestelltKult
Aufgerüscht
Bild: Larisa Katz (Twitter)Best of Cannes
Große und kleine Eigenarten
Bild: (c) BeigestelltKult
Muttertag
Bild: (c) Darius LucaciuNetzteil
Modethema Mesh
Laufsteg-Revolution
Chanel feierte erste Mode-Show in Havanna
Musician Kanye West and wife Kim Kardashian arrive at the Met Gala in New York / Bild: (c) REUTERS (LUCAS JACKSON)Met-Gala
Die Tops und Flops der Mode-Oscars
Muttertag
Andere Länder, andere Bräuche
Actress Emma Watson arrives on the red carpet for the annual White House Correspondents Association Dinner in Washington / Bild: (c) REUTERS (JONATHAN ERNST)Correspondent's Dinner
"Nerd Prom" im Weißen Haus
Edles Geschöpf
Dog-Content
Kult
Edelmetall
 
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
7 Kommentare
tagundnacht
24.01.2013 08:37
3

no

sie ist keine schönheit und die bunte garderobe betont das nur

Franziska Malatesta
23.01.2013 22:34
3

Die Kleider sind schön,

aber Michelle Obama trägt fast immer die Taille zu hoch, was ihre unproportionierte Erscheinung noch betont. Ihr Oberkörper ist verhältnismäßig kurz, die Gliedmaßen lang, der Unterkiefer, die Hände, Füße und besonders der Derrière riesig. Das wäre alles überhaupt kein Problem und kein Einwand, wenn uns nicht praktisch täglich gesagt würde, wie schön sie nicht sei. Man berichtet voll Ehrerbietung über ihren neuen Pony und ihre gelb lackierten Zehennägel und über ihre untadelige politische Korrektheit und ihr Gemüsebeet - wäre sie Republikanerin, würde die Presse ihr längst eine Zahnregulierung und ein sparsameres Outfit empfehlen.

Lady Manhattan
23.01.2013 08:33
1

die

Obamas sind wie aus einem Film...

Antworten Larry Wildmann
25.01.2013 08:46
1

Re: die

Habe ich mir auch schon mehrfach gedacht als ich 24 gesehen habe.

philantrop1
23.01.2013 08:07
0

black barbie...


BM.H.
22.01.2013 15:45
3

Nicht böse, bitte,

aber selten derartige Geschmacksverfehlungen einer Frau bei der Auswahl der Garderobe gesehen.

Antworten Foxbobuli
22.01.2013 20:29
0

Re: Nicht böse, bitte,

warum haben Sie denn keine "Vorfreude auf das was die nächsten Jahre bingen" (Zitat ende)

AnmeldenAnmelden