Academy Awards Luncheon: Warmlaufen für die Oscars

Jessica Chastain, nominiert für ihre Rolle in "Zero Dark Thirty", entschied sich für ein Kleid von Erdem mit rosaroten und violetten Stickereien zum 85. Academy Awards Nominations Luncheon.(c) EPA (MICHAEL NELSON)

Amy Adams setzte in einem Kleid von J. Mendel ebenfalls auf eine florale Note.(c) EPA (MICHAEL NELSON)

"Silver Linings Playbook"-Darstellerin Jennifer Lawrence erschien in einem weißen Kleid von Chloé.(c) EPA (MICHAEL NELSON)

Ein klassisches schwarzes Spitzenkleid von Valentino trug Naomi Watts, die für "The Impossible" nominiert ist.(c) EPA (MICHAEL NELSON)

Ebenfalls auf Nummer sicher ging Anne Hathaway in einem Kleid von The Row, dem Label der Olsen-Zwillinge. Sie ist als Nebendarstellerin für ihre Rolle in "Les Miserbales" nominiert.(c) REUTERS (MARIO ANZUONI)

"The Sessions"-Darstellerin Helen Hunt entschied sich für ein schmeichelhaftes Kleid von Dolce & Gabbana.(c) REUTERS (MARIO ANZUONI)

Sally Field, nominiert für "Lincoln", kam ebenfalls zurückhaltend elegant.(c) REUTERS (MARIO ANZUONI)

Jacki Weaver, die für ihre Rolle in "Silver Linings Playbook" nominiert ist, strahlte in einem orangen Kleid von Reiss.(c) REUTERS (MARIO ANZUONI)

Kinderdarstellerin Quvenzhane Wallis aus "Beasts of the Southern Wild" trug ihre mittlerweile zum Markenzeichen gewordene Hundetasche.(c) EPA (MICHAEL NELSON)

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.