Neue Jacken: Zwischen den Zeiten

Kalt, heiß, Schnupfen, Schweiß - Das Frühjahr hat seine Tücken. Eine passende Jacke kann nicht schaden, wir stellen ein paar neue Modelle vor. Ragwear holt mit dem oversized Schnitt die Eighties zurück in die Gegenwart.Frontline

Bei Diesel gehört natürlich die Jeansjacke zur Grundausstattung.Diesel

Billabong hat mehr auf Lager als Bikinis und Snowboardhosen.Frontline

Das Label Scotch & Soda ist bekannt für seinen jugendlichen Look, auch im Frühling.Zalando

Ein leichter Übergangsmantel in Zuckerlrosa von Modström.Frontline

Der Parka von Encorde ist umweltfreundlich (ÖKO-TEX-zertifiziert) und kommt im Hemd-Design daher.Frontline

Für diese leichte Outdoor-Jacke von Moncler muss man in die Tiefen seiner Geldbörsen vordringen (540 Euro), allerdings bekommt man ein buntes Blumenmeer als Zugabe.MyTheresa

Hüfthohe Retro-Jacke von Khujo.Frontline

Eine dunkelblaue Jacke im College-Stil von Franklin & Marshall, einem Label mit Erfahrung. Die Geschichte des Label geht bis ins Jahr 1787 zurück.Zalando

Ein Jeansgilet aus gewaschenem Denim mit auffälligen Abnutzungsdetails von H&M.H&M

Gleichberechtigung für die Schulterpartie - eine verwaschene Denimweste für Ihn von Zara.Zara

Gesteppte Bomberjacke mit Paspeltaschen und Kordelzug im Saum von H&M.H&M

Ein Bomber-Modell mit weniger Umfang findet man in der neuen Kollektion von River Island.Asos

Für sportliche Ladys bietet sich ein Kontrastprogramm von Adidas an.Asos

Auf den Laufstegen von Dries Van Noten, Kenzo und Etro konnte man es schon kommen sehen: Camouflage ist wieder im Rennen. Diese Wendejacke stammt aus der hauseigenen Asos-Linie.

Und zum Abschluss noch ein elegantes Stück aus der Asos Collection, der Zweireiher tanzt mit einem tief sitzenden Bund am Rücken aus der Reihe.Asos

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.