Instagram-Model: Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Die Pariser Studentin Louise postet gerne Bilder auf ihrem Profil bei der Fotoplattform Instagram - am liebsten solche, auf denen sie positive Körperideale vermittelt. Dabei geht es manchmal um Mode und Outfits...

Instagram/@mybetter_self

...Tricks beim Posieren vor der Kamera...

Instagram/@mybetter_self

...oder falsche Vorstellungen davon, was ein schöner Körper sei. Louise findet: Jeder Körper ist schön - vor allem dann, wenn man sich um ihn kümmert.

Instagram/@mybetter_self

Sie selbst tut das am liebsten mit Sport und gesundem Essen, das sie selber zubereitet. Ihr sei es lieber, stark und kräftig zu sein, als dürr und schwach, schreibt sie immer wieder unter ihre Fotos.

Instagram/@mybetter_self

Mit ihren Bildern ist Louise Teil einer größeren Bewegung auf Instagram, auf der junge Frauen ihre Follower dazu anregen, mehr Sport zu machen, sich gesünder zu ernähren - und die eigenen Körper so anzunehmen, wie sie sind.

Instagram/@mybetter_self

Wie manche anderen Instagram-Blogger auch macht auch Louise hin und wieder auf manipulative Fotos aufmerksam.

Instagram/@mybetter_self

Mit einem Bild schaffte Louise aber selbst einen Hingucker: Sie zeigte damit auf, wie unterschiedlich Fotos betrachtet werden. Schönheit liegt nun einmal im Auge des Betrachters - und Louise will vorzeigen, dass der Betrachter gern auf die schönen Seiten blickt.

Instagram/@mybetter_self

Verstecken, findet Louise, brauche sich niemand - sondern: Man darf sich ruhig wohlfühlen in seiner Haut.

Instagram/@mybetter_self