Glasbruchstellen

Altglas / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Wohin mit den leeren Flaschen? Klar doch, in den Altglascontainer.  

Du bist nur Plan B

Bild: Michaela Bruckberger
Wenn man sich fühlt, als hätte man ein Schild mit "Preisreduziertes Mängelexemplar" auf der Stirn. 

Barbie ist jetzt stubenrein

Bild: (c) Mattel
Gerade, wenn du glaubst, dein Kind hat spielzeugtechnisch eh schon alles daheim, was Lärm oder Lulu macht oder mit teurem Kunstbrei gefüttert werden muss, kommt schon wieder etwas Neues auf den Markt. |5 Kommentare

Nicht nur die Bücher hinterlassen Spuren

Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Alte Bücher erzählen Geschichten über ihre Leser. 

Du schaffst, was du willst – mit einer guten Sitzcreme

Bild: (C) Kommenda
Bad Radkersburg ist für Ausdauersportler ein guter Boden.  

Was heißt schon innovativ? Hauptsache Garagenplatz!

Vom Einwohner zum Aufwohner: Wohnprojekt auf Auhofcenter. / Bild: (c) Wolfgang Freitag
Zu den schönsten Seiten dieser Stadt gehört, dass sie mich selbst nach so vielen Jahren noch immer zum Staunen bringen kann. 

Mir dreht sich, mir dreht sich

Bild: (c) APA/HERBERT P. OCZERET (HERBERT P. OCZERET)
Das momentan wirksamste Antidot gegen mein gelegentliches Heimweh nach Wien heißt „Schick Schock“. 

Die Weilerskannisierung der deutschen Sprache

Im Notfall kann ich - der Notfall tritt in diesem Moment ein / Bild: (c) Clemens Fabry
Leute, die Texte mit "Weil er es kann" beenden, beenden Texte auch mit "Weil er es kann". 

Hola-di-hi, hola-di-ho

Bild: (c) ORF
Nach der Biene Maja und Wickie ist jetzt also auch die Heidi 3-D-technisch aufgemotzt worden. 

Der Stärkere ist immer viel lauter

Bild: (c) Bilderbox
Zuerst ist nicht klar, was einen irritiert. Das Auto fährt tadellos. Aber irgendetwas stimmt nicht. Es ist so leise. 

Gratuliere! Und danke!

32. VIENNA CITY MARATHON / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
Beim Wien-Marathon haben 33.428 Läufer das Ziel erreicht – und ich nicht einmal den Start. 

Ich widersage: Nur Her, kein Hin am Westbahnhof!

Bild: (C) Freitag
Auf die Erinnerung ist halt kein Verlass. Umso mehr müssen wir jenen Reminiszenzathleten danken, die unseren schwachen Gehirnen auf die Gedächtnissprünge helfen.  

Erinnerung vs. Geschichte, in Charleston und Leonding

Bild: (c) BilderBox
In Leonding nahe Linz steht ein gelbes einstöckiges Haus mit grünen Fensterläden, in seiner Schlichtheit wohl irgendwann Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet. 

Selbstaufdieschulterklopfer und Nachherrechthaber

Ein Pfau / Bild: EPA
Das schulmeisternde "Ich hab's dir ja gesagt" ist der Prototyp für ein argumentatives Pfauenrad. 

Ich und du, blinde Kuh

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Mit bewundernswerter Umständlichkeit erklärt mir das Kind derzeit Spiele, die es im Kindergarten gelernt hat und zu Hause nachspielen möchte. 

Warmwasser in Wien und kein Geld in Havanna

Bild: (c) EPA (Alejandro Ernesto)
Wenn alles glattgeht, will keiner etwas davon hören. 

Radmarathon: Wenn Berge beim Annähern schrumpfen

Stress, lass mich aus! Der Marathon naht unerbittlich, und zwar nicht nur der für Vienna-City-Läufer. 

Wo der Duft der Großstadt ein bisserl gar streng riecht

Bild: (C) Freitag
Es ist schon etwas Besonderes um den Duft der Großstadt.  

Gefangener der eigenen Haut

Bild: (C) Amazon
Seit ich von dem (mutmaßlichen) erweiterten Suizid des Lufthansa-Piloten Andreas L. erfahren habe, muss ich an den unheimlichsten Film denken, den ich je gesehen habe: |5 Kommentare

Eisprinzessinnen

Bild: (C) Disney
Vielleicht haben Sie es schon geahnt, aber für mich zählen Mottofeiern zu den schlimmsten Entwicklungen im Partysegment.  

Die geheimnisvollen Wesen in der magischen Welt

Bild: (c) BilderBox
An eine Art von Zauber soll man immer glauben dürfen, egal in welchem Alter. 

(Halb-)Marathon, eine logistische Herausforderung

Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Wenn die Helikopter über der Hauptstadt kreisen, die Straßen Wiens großräumig abgeriegelt werden und 42.657 Sportler aus 129 Nationen in ihre Laufschuhe schlüpfen, dann findet der Vienna City Marathon statt.  

Wiens „Stadtstraße“: Wo der April vor dem Ersten beginnt

Mehrspurig ins Nirgendwo? Wien Donaustadt. / Bild: (c) Freitag
Wien ist ja, wir dürfen es Tag für Tag erleben, eine lustige Stadt. Nicht nur, aber sicher auch an einem 1. April. 

Mode und Macht

MICHELLE OBAMA / Bild: (c) APA/EPA/MAK REMISSA (MAK REMISSA)
Ich glaube, die Gleichheit zwischen den Geschlechtern, wenigstens in Fragen der ökonomischen Chancen und der politischen Macht, wird erst dann erreicht sein, wenn wir nicht mehr über das Gewand von Politikerinnen diskutieren.  

Zwar stirbt gerade irgendwo auf der Welt ein Rhinozeros

Bild: (c) EPA (Stringer)
Über die unbefriedigende Situation, wenn eine Doppelkonjunktion nicht aufgelöst wird. 

Beethovens Katze

Bild: (c) APA/IQOQI
Wenn andere Menschen das Hauptabendprogramm einschalten, hüpft bei uns daheim das Kind gern auf einem Bein durch das Wohnzimmer und verkündet, dass es heute „nachtaktiv“ wie die Fledermaus sei. 

Wir sollen sie loslassen, auf die Vernunft vertrauen

Bild: (c) Bilderbox
Wenn die Nummer von der Schule auf dem Display aufleuchtet, durchfährt einen zuallererst der Gedanke: Hoffentlich ist nichts passiert. 

Ein herber Rückschlag

Inhalieren statt trainieren: keine ideale Vorbereitung. / Bild: (c) Clemens Fabry
Rund zwei Wochen vor dem Vienna City Marathon mache ich Trainingspause. Unfreiwillig. 

Hrdlicka-Denkmal: Wenn das, was fehlt, doch immer da ist

Bild: Wolfgang Freitag
Wie viel vermag uns eine Lücke über das zu erzählen, was sie uns vorenthält?  

Übersetzungsverluste

Bild: (c) Gepa
Es bleibt vieles an der transatlantischen Sprach- und Kulturgrenze hängen; auch die Ironie. 

AnmeldenAnmelden