Berufswunsch Bestimmerin

Sängerin / Bild: Bilderbox
Oft erzählen Künstler/Schauspieler/Sänger in Interviews, dass sie schon als kleines Kind fix wussten, dass sie später einmal Künstler/Schauspieler/Sänger werden wollten. 

Einmal Spargel mit Spargel, bitte

Themenbild / Bild: APA/dpa (Daniel Karmann)
Wenn man die Fenster putzt, regnet es kurz danach. Also kann man es gleich sein lassen. 

Vom Blumenpflücken in der Trainingspause

Laufen im Prater / Bild: DiePresse Print
Es ist ein mehr als schleppender Wiedereinstieg ins Lauftraining.  

Von der Wohnzukunft, die neben der Seestadt beginnt

24 Quadratmeter, zerlegbar, transportabel: Q-Box / Bild: (c) Wolfgang Freitag
Wie sieht zukünftiges Wohnen aus? Maurus Mosetig hat sich seine eigenen Gedanken gemacht. 

Die Uber-Fahrer

Themenbild: Uber / Bild: Imago
Es ging also um die Frage, ob Uber-Fahrer nicht doch Angestellte sind.  

Liebe Kellner, bitte seid nicht immer so fürsorglich!

Bild: (c) www.BilderBox.com
Warum taucht die Frage "Darf's noch was sein?" immer kurz vor der Pointe eines Witzes auf? 

Tomaten auf den Augen

Bild: (c) BilderBox (bilderbox.com)
Manchmal machen Eltern seltsame Dinge, bei denen kinderlose Menschen oft fassungs- und ratlos zusehen.  

638,07 Kilometer

Flugzeug / Bild: APA/BARBARA GINDL
Um nicht ins Flugzeug steigen zu müssen, nehme ich einiges in Kauf. Dabei ist selbst der überaus wertvolle Faktor Zeit nicht immer kostbar genug.  

Neue Wege im Wienerwald: Ratlos auf dem Rad

Einmündung in die Kahlenbergerdorf-Strecke am Sauberg: mit Baumstämmen verlegt. / Bild: (c) Benedikt Kommenda
Wer zu früh kommt, den bestraft die Schwerkraft. 

Vom Tod der Thujenhecke und vom schönen Leben

Völlig verheckt: ein Bild aus Wien. / Bild: (c) Freitag
Eigentlich hätte ich an dieser Stelle über die Verheckung unseres Lebens schreiben wollen. 

Brüsseler Alltagslogistik

Metzro in Brüssel / Bild: (c) imago/Reporters (imago stock&people)
Wie man seine Kondition von Tag zu Tag steigert ohne ein Fitnesscenter besucht zu haben. 

Das Grmpfgl-Dilemma beim Warten auf die Straßenbahn

Bild: (c) Clemens Fabry
Wenn man zu Fuß gleich schnell wäre wie mit dem Warten auf öffentliche Verkehrsmittel. 

Ich bau dir kein Schloss . . .

Bild: (c) Amazon - Calafant
Manchmal ist es gar nicht so leicht, seinem Kind ein gutes Vorbild zu sein.  

Tut gar nicht so weh, wenn man nicht hinschaut

Bild: (c) BilderBox
Es sind oft nebensächliche Kränkungen, an die man sich später besonders gut erinnert. 

Gestohlener Applaus und schwer verdiente Bananen

33.591 Läufer schafften es am Sonntag in Wien ins Ziel. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER
„Und jetzt biegt der Sieger auf die Zielgerade. Ich bitte Sie um einen tosenden Applaus [. . .]“ Das waren die Worte, die ich auf den letzten Metern vor dem Ziel hörte. 

Platz auf dem Rathausplatz? Reine Platzverschwendung!

Bild: (c) Wolfgang Freitag
Es ist ja nicht gerade so, dass hinter jeder Wiener Ecke eine Überraschung lauert. 

Eingekocht in Amerika

Maiskolben / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Je länger ich in den Vereinigten Staaten lebe, desto deutlicher erscheint mir, dass das Essen eines der wichtigsten politischen Themen in diesem Land sein sollte. 

Wollen Sie den Coffee to go? Nein, to drink

Bild: (c) Clemens Fabry
Viele nervende Phrasen sind eine Berufskrankheit. Flapsige Antworten nerven aber genauso. |12 Kommentare

Kindergeburtstag

Bild: (c) FABRY Clemens
Das Kind ist nun also sechs Jahre alt, und auch wenn es noch gar nicht so viele Geburtstage gefeiert hat (und sich an einige gar nicht mehr erinnert), gibt es doch ein paar Traditionen. 

Die Saison der Liebe hat wieder begonnen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Wenn man das Fahrrad im Frühling aus dem Keller holt, ist es kaum wiederzuerkennen. 

Nach dem Marathon ist vor dem Radmarathon

BT: Eindrucksvolle Perspektiven auf die Semmeringbahn. / Bild: (c) Benedikt Kommenda
Nach dem Marathon ist vor dem Marathon. 

Gestern Büroturm, heute Wohnbau – morgen Kuhstall?

Vom Leben nach dem Topbüroprojekttod: Marina Tower. / Bild: (c) Freitag
Alles fließt, das wussten schon die alten Griechen. Und wo, wenn nicht an einem Fluss, sollte alles im Fluss sein können. 

Mit dem Bus zu Kubuś

Themenbild: Bus/ Kontrollen/ Brüssel / Bild: (c) APA/AFP/BELGA/KURT DESPLENTER
Seit den Anschlägen vom 22. März haben sich meine täglichen Wege in Brüssel weg von der Metro und hin zum Bus verlagert.  

Leute, die auf Fotos den Daumen nach oben strecken

Bild: (c) REUTERS (RUBEN SPRICH)
Wer sich beobachtet fühlt, wirft sich in Pose – und zerstört damit jedes ausdrucksstarke Bild. 

Einem geschenkten Gaul...

Buch / Bild: www.BilderBox.com
Das Kind hat mir zum Geburtstag ein Buch geschenkt. Kein Kinderbuch, sondern einen Krimi.  

Sorgen Sie bitte für Ruhe, Eis und Getränke

Symbolbild. / Bild: (c) BilderBox
Kein Wort über Pollen und Motten. Die Sommerkleider freuen sich schon. 

Jetzt nur keine Experimente

Archivbild. / Bild: (c) GEPA pictures
Tag X naht. Die Vorfreude steigt – die Nervosität auch. 


Gerechtigkeit für Belgien

Polizist in Brüssel / Bild: (c) APA/AFP/BELGA/AURORE BELOT (AURORE BELOT)
Als ich mich im Juni 2010 mit dem Brüsseler Intellektuellen Geert van Istendael zum Gespräch zusammensetzte, blickte ganz Europa besorgt auf Belgien.  |14 Kommentare

Ostern mit Schraubenzieher

Osternest / Bild: APA
Das Gute an Ostern ist, dass es nur halb so anstrengend wie Weihnachten ist. 

AnmeldenAnmelden