VW XL1: Studie oder Serie?


(c) Abdruck fuer Pressezwecke honora
Bild 1 von 9

Das echte massentaugliche Drei-Liter-Auto von VW lässt weiter auf sich warten. Der Lupo, der diesen Verbrauchswert erreicht hat, war den Kunden wohl schlichtweg zu teuer, die Produktion wurde bald eingestellt. Der neue Golf ist ebenfalls weit entfernt von der Drei-Liter-Marke, da stellt VW ein Auto vor, das weniger als einen Liter brauchen soll. Laut VW ein "Serienmodell".

md

Bild: (c) Abdruck fuer Pressezwecke honora

Mehr Bildergalerien:

Bild: bombay sapphireLaverstoke Mill
Nicht nur Gin und Tonic
MQ Vienna Fashion Week 2014 / Bild: (c) Thomas LerchMQ Fashion Week 2014
Die Wiener Modewoche in Bildern
Brooklyn Museum
Killer Heels
Fashion Week New York
Stars in der ersten Reihe
Joan Rivers
Hollywood trauert um Comedian
Operations Inside The Nanette Lepore Facility Ahead Of Empire State Manufacturing / Bild: (c) Bloomberg (Atisha Paulson)Nanette Lepore
Hinter den Kulissen
INDIA CUSTOMS & TRADITIONS HOLI FESTIVAL / Bild: (c) EPA (SANJEEV GUPTA)Achtung Fettnäpfchen
Fremde Länder, fremde Sitten!
Lena Dunham from the HBO series ´Girls´ arrives at the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles / Bild: (c) REUTERS (LUCY NICHOLSON)Emmys 2014
Die Looks vom roten Teppich
Rita Ora arrives at the 2014 MTV Music Video Awards in Inglewood / Bild: (c) REUTERS (KEVORK DJANSEZIAN)MTV VMAs
Tops, Flops, tiefe Einblicke
Copenhagen Fashion Show / Bild: (c) APA/EPA/JONAS SKOVBJERG FOGH (JONAS SKOVBJERG FOGH)Kopenhagen Fashion Week
Nordische Kombination
Bild: Facebook/@thetatatop#FreeTheNipples
Im Bikini oben ohne
Lottie Moss
In den Fußstapfen von Kate Moss
Bild: Thomas SchrottSwarovski
Glänzende Buhlschaft
Bild: (c) ©Jacob Aue Sobol/MAGNUM PHOTOSJacob Aue Sobol
Arrivals and Departures
Royale Stilikonen
Der Look der jungen Königinnen
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
14 Kommentare

absolut hässlich


Die haben auch gute Ideen

kommen aber leider seit Jahren nicht vom Fleck.

http://www.loremo.com


Re: irgendwie erinnert mich das Häferl an...

hahahaha


Zweisitzer, wie es aussieht,

und kostet vermutlich Lawine. Also ein Spaßmobil.

Re: Zweisitzer, wie es aussieht,

nicht jeder der herumfahren will hat eine familie oder muss sie mitnehmen.

endlich ein zweisitzer,gemacht wie für eine Familie-ohne kinder.

andererseits wissen wir ja wo kinder sich sonst gern überall hineinquetschen,und sowenig platz kann da hinten gar nicht sein.

fortbewegung darf spass machen-es steht jedoch frei sich klammern und nadeln an den körper zu befestigen um während der fahrtzeit sich nicht in eine spasslawine mobilisieren zu lassen.

Nun, aber damit die Erdölmafia nicht böse wird...

..... machen wir es einfach so sauteuer, dass es niemand kauft.
Wie es die Inder zeigen kann man so ein Auto um ca 2-2,5 tausend € bauen!

pro lege

ein Auto um ca 2-2,5 tausend €

und dafür, dass es europäischen sicherherheitsstandards entspricht kostet es gleich das doppelte!

Re: Nun, aber damit die Erdölmafia nicht böse wird...

Die Verschwörung ist überall....

Re: Nun, aber damit die Erdölmafia nicht böse wird...

Wenn man von Technik nix versteht, sehen alle Autos gleich aus.

Haben wollen !!!!!!!!

Leider geil!

Ingenieurskunst?

Oder schlicht Physik und wieder ein tiefer Griff in die Trickkiste?
Mit nicht einmal 800kg wiegt die Kiste 60% des neuen Golf (Diesel) und hat 70% von dessen Stirnfläche.
Der Golf braucht runde 4 Liter/100km.
Den "Hybridtrick" abgezogen bleibt vom 1Liter(/50km) -Auto schon Hausintern nichts mehr übrig als heiße Luft!

Re: Ingenieurskunst?

Oder?
Gute Ingenieure verstehen und arbeiten mit PhysikKenntnissen. Zaubern können auch die bei VW nicht ;-).

AnmeldenAnmelden