Vor Ort: Zugersee

Kunst an der Uferkante.

Schließen
– (c) Zug Tourismus, Oliver Bär

Den Zugersee von innen sehen? Das kann der Flaneur auf der Promenade in Roman Signers Kunstwerk „Seesicht“: in einem Schacht mit steiler Treppe, einen Meter unter der Wasseroberfläche, wo Fische in einem besonderen Licht schwimmen. Überhaupt ist dieses Gewässer lohnendes Ziel: Laut Schweizer Heimatschutz ­befindet sich hier eines der schönsten Schweizer Bäder.

www.kunsthauszug.ch, www.badi-info.ch

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Vor Ort: Zugersee

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.