Willhaben: Schatzsuche mit Lena Hoschek

Designerin Lena Hoschek ist eine Kooperation mit dem österreichischen Online-Marktplatz willhaben.at eingegangen. In ihrer eigenen Rubrik findet man Stücke, die Hoscheks Vintage-Style widerspiegeln.

Biedermeier-Tabernakelsekretär, 2500 Euro

(c) HLB-project

Für die nächsten sechs Monate können Vintage-Liebhaber und jene, die das Außergewöhnliche suchen, den Einrichtungsstil der Modeschöpferin nachshoppen.

Biedermeier/ Historismus! Elegante, handbemalte Teekanne um 1850, um 42 Euro

(c) Pomp & Gloria

Für ihre Kollektionen, aber auch privat, bezieht sie immer gerne Vintage Requisiten von Flohmärkten, schreibt sie in einer Aussendung. 

Radio Hornyphon, um 44 Euro

(c) Josef Miculik

"In meiner Freizeit liebe ich es, Flohmärkte zu besuchen oder auf willhaben nach raren Stücken aus vergangenen Jahrzehnten zu jagen", erzählt die 36-jährige Designerin.

 Puch Waffenrad Alu Damen RH50, um 499 Euro

(c) AF-RAD Kompetenz rund ums Rad

Aus diesem Grund hat sie beschlossen Produktanzeigen zu kuratieren, die ihrem Stil entsprechen.

Singer Nähmaschine, um 70 Euro

(c) GEHH

In der Rubrik „Die Auswahl von Lena Hoschek“ finden sich ab jetzt Vintage-Geschirr, alte Nähmaschinen, schrullige Wohnaccessoires und antike Möbelstücke.

Fauteuil/ Sessel, um 450 Euro

(c) Nina Reisenhofer