Wer Kapitalgarantie will, zahlt viel

Je niedriger die Zinsen sind, desto höher sind die Kosten für eine volle Absicherung des Ersparten, zeigt eine Studie. In den meisten Fällen zahlt man drauf.

Themenbild
Schließen
Themenbild
(c) Erwin Wodicka - Bilderbox

Wien. Wer für das Alter spart, greift oft zu Produkten mit Kapitalgarantie. Gewinnchancen, aber kein Verlustrisiko – wer wollte das nicht? Das Problem: Die Garantie ist in der Regel kein Geschenk des Anbieters. Man bezahlt sie selbst.

Das ist drin:

  • 3 Minuten
  • 406 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.02.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen