« zurück | 1 2 3 4  | weiter »

Europa: Kluft zwischen billig und teuer wächst

Bild: (c) www.BilderBox.com
Während Bankaktien derzeit nur halb so teuer sind wie vor sechs Jahren, wird etwa die Aktie der Zara-Mutter Inditex um das 33-Fache des Gewinns gehandelt. 

Rückblick: Der schwache Euro rettete das Anlegerjahr

Bild: (c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
Die Volatilität ist auf die Märkte zurückgekehrt. Unter dem Strich änderte sich wenig, nur für Euroanleger sieht alles besser aus, weil ihre Währung abgewertet hat.  

Tech-Aktien: Profitieren von Megatrends

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die starke Entwicklung einiger Technologieaktien lässt manche Experten eine neue Blase befürchten. Doch hinter den steilen Kursanstiegen stehen Geschäftsmodelle, die sich über mehrere Jahre hinaus bewährt haben. 

Gewinnausschüttungen: Können Dividenden Zinsen ersetzen?

Bild: (c) www.BilderBox.com
In der aktuellen Niedrigzinsphase weichen viele konservative Anleger auf dividendenstarke Aktien aus. Das rechnet sich oft, aber nicht immer, wie das Beispiel der Bankaktien während der Finanzkrise zeigt. |10 Kommentare

Linde: Nur heiße Luft?

Linde in München / Bild: EPA
Der deutsche Großkonzern kappt zum zweiten Mal binnen eines Jahres die Prognose und verunsichert die Anleger. 

EU entschlackt den Börsenprospekt

Börse Frankfurt / Bild: REUTERS
Die neuen Regeln sollen KMU den Zugang zum Kapitalmarkt erleichtern. Der Prospekt soll außerdem klar und verständlich abgefasst sein. 

Aktien bleiben die klaren Favoriten

Wertpapierkurse / Bild: (c) www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Historisch tiefe Zinsen, gepaart mit einem bescheidenen Weltwirtschaftswachstum begünstigen auch im nächsten Jahr ein Aktieninvestment.  |7 Kommentare

Das Anlegen wird zum Balanceakt für Mutige

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die Notenbanken schaffen eine virtuelle Realität, die Risken verschleiert. Die Niedrigzinsen treiben die Anleger in Aktien. 

"Das Investitionsklima wird sich ändern"

Bild: (c) REUTERS (RALPH ORLOWSKI)
Unternehmen halten sich mit Investitionen noch zurück, aber das Interesse an der Kapitalbeschaffung über die Börse steigt. Denn billiges EZB-Geld fließt vorwiegend in den Finanzmarkt. 

US-Leitzinserhöhung: Die Märkte im Bann der Federal Reserve

Bild: (c) REUTERS (CARLO ALLEGRI)
Die erwartete Dezember-Zinsanhebung in den USA dürfte verunsicherten Anlegern Klarheit verschaffen. 

Das Börsenumfeld bleibt für Anleger weiter freundlich

Bild: www.BilderBox.com
Anhaltend niedrige Zinsen sorgen dafür, dass es noch längere Zeit keine wirkliche Alternative zur Anlage in Aktien geben wird. 

ATX: Internationale Investoren mischen in Wien kräftig mit

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Institutionelle Geldgeber aus dem Ausland stellen die Mehrheit in Wien. Die USA und Großbritannien dominieren den Markt. |23 Kommentare

Osram: Strategie leuchtet noch nicht

Bild: (c) imago/Hannelore F�rster
Der radikale Konzernumbau hat Analysten und Anleger verschreckt. Aber Konzernchef Olaf Berlien hält an dem Kurs fest. 

Russland: In den Startlöchern auf unbestimmte Zeit

Bild: (c) www.BilderBox.com
Aus eigener Kraft schafft Moskaus Aktienmarkt keine signifikante Erholung. Wenn sich das Land aber mit dem Westen aussöhnt oder der Ölpreis steigt, ist ein Sprung der sehr günstigen Aktien fix. 

« zurück | 1 2 3 4  | weiter »

Börse

Zu den Kursen »

AnmeldenAnmelden