Goldbarren / Bild: (c) APA (OeNB)
17.06.2017

Goldanleger beklagen drei verlorene Jahre

Trotz positiver Analystenkommentare kommt der Preis für das Edelmetall nicht recht vom Fleck.

Bild: Michele Pauty
01.06.2017

Experten: „Gold schleicht sich nach oben“

In Euro steht der Goldpreis nur 18 Prozent unter seinem Rekord. Die Performance ist stabil. Aber dennoch bleibt es ruhig um das Metall. Es herrscht ja keine Krise. Noch nicht.

Riskante Modelle und Schneeballsysteme bei Gold-Kauf / Bild: (c) dpa
25.04.2017

WKÖ warnt: Unseriöse Anbieter nützen Gold-Boom

Gold-Fonds sollten nur über gewerbliche Vermögensberater erworben werden, das sei in Österreich Vorschrift.

Bild: APA/ROBERT JAEGER
11.04.2017

Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit fünf Monaten

Händler erklärten den Preisanstieg auf 1273,81 US-Dollar mit einer schlechten Stimmung an den US-Aktienmärkten.

Gold auf Jahreshoch / Bild: APA/ROBERT JAEGER
07.04.2017

Anleger decken sich nach US-Luftangriff mit Gold ein

Der Preis für eine Feinunze erreichte den höchsten Stand seit November 2016. Gold gilt als vergleichsweise sichere Anlage.

Trump und Europa / Bild: APA/ROBERT JAEGER
20.02.2017

Der Goldpreis macht nicht was er sollte - mal wieder

Gold verteuerte sich rund sieben Prozent, seit die Fed ihre Zinsen im Dezember angehoben hat. Eigentlich hätte das Edelmetall billiger werden müssen.

13.02.2017

Rasante Goldnachfrage bei Deutscher Börse

Bereits 157,9 Tonnen Gold lagern nach Angaben vom Montag in den Tresoren der Deutschen Börse in Frankfurt.

11.02.2017

Auf Nummer sicher zum Dreimonatshoch

Eigentlich sprach zuletzt nicht viel für eine Erholung des Goldpreises. Wären da nicht die politischen Sorgen.

09.02.2017

Bundesbank holt deutsches Gold schneller nach Frankfurt

Die Bundesbank schließt die geplante Verlagerung von Goldreserven nach Frankfurt deutlich früher ab als bisher geplant.

03.02.2017

Nachfrage nach Gold auf Drei-Jahres-Hoch gestiegen

Im Vorjahr wurden weltweit 4309 Tonnen Gold nachgefragt. Allerdings brach die Nachfrage im vierten Quartal ein.

28.01.2017

Der Goldpreis kommt nicht von der Stelle

Eigentlich müsste die wachsende Unsicherheit auf den globalen Märkten den Goldpreis beflügeln. Tut sie aber nicht.

20.01.2017

China: Flucht ins Gold statt in Bitcoin

Die Chinesen haben das Gold wieder für sich entdeckt, nachdem die Regierung gegen Bitcoin vorgegangen ist. Zudem hat Peking die Liquidität weiter gelockert.

15.01.2017

Warum Gold auch 2017 gefragt sein wird

Der Branchenverband World Gold Council nennt sechs große Trends, die den Goldpreis heuer beeinflussen könnten.

02.01.2017

Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch

117,6 Tonnen Gold lagern in den Tresoren der Börse in Frankfurt. Damit hat sich der Bestand seit Jahresbeginn fast verdoppelt.

21.12.2016

Goldschatz der Deutschen auf geheimen Wegen nach Frankfurt

Deutschland hat mit mehr als 270.000 Barren den zweitgrößten Goldschatz der Welt. Frankfurt ist die größte Gold-Lagerstätte der Welt.

Goldbarren (Symbolbild) / Bild: (c) REUTERS (ARND WIEGMANN)
17.12.2016

Der Goldpreis fällt tief ins Jammertal

Die US-Notenbank hat dem angeschlagenen Gold-Bullen mit ihrer Zinserhöhung den Todesstoß versetzt.

Die Österreicher kaufen auch bei fallenden Preisen Gold, sagt Münze-Chef Starsich. / Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
17.12.2016

Münze-Chef: „Österreicher haben beim Gold dazugelernt“

Der Goldpreis ist heuer zuerst gestiegen – und dann gefallen. Für die Münze Österreich war es ein ruhiges Jahr, sagt Gerhard Starsich.

Der Goldwäscher Kenneth Noye wurde 1996 wegen Morders verhaftet. Das Gold bleibt verschollen.  / Bild: Reuters
12.12.2016

Das Rätsel der 6800 Goldbarren

Sechs Räuber entdeckten bei einem Überfall auf dem Londoner Flughafen 6800 Goldbarren. Nur elf davon sind wieder aufgetaucht.

Bild: OeNB
07.12.2016

30 Tonnen Gold sind schon in Wien

Die Notenbank hat den Goldbestand in Wien verdoppelt – 2017 will sie zulegen. Zumindest einen Teil des Schatzes will die OeNB sicher verwahrt in den eigenen Kellern wissen.

Bild: BLOOMBERG NEWS
05.12.2016

Deutsche Bank will Gold-Streit mit 60 Millionen Dollar beilegen

Anleger hatten der Deutschen Bank vorgeworfen, den Goldpreis manipuliert zu haben.Nun hat das Institut in New York einen Vergleichsvorschlag eingereicht.

Pures Gold hat seit jeher eine große Bedeutung für die Menschheit  / Bild: (c) dpa/Bundesbank (Bundesbank)
03.11.2016

Wiener Physiker erzeugten hochreines Nano-Gold

Die Erzeugung von Strukturen aus reinem Gold ist eine der gößten Herausforderungen in der Nanotechnologie. Ein Trick macht das Unmögliche möglich.

Bild: (c) REUTERS (Bobby Yip)
24.10.2016

Wann wird Gold wieder glänzen?

Nach einem Dreivierteljahr Preisanstieg haben Gold und Goldminenaktien in den vergangenen Wochen korrigiert. Für demnächst steht die Entscheidung an, wohin die Reise geht.

Bild: (c) APA/G�NTER GRANITZER
13.10.2016

Höhere Zinsen sind kein Gift für Gold

Ein Buch gibt Auskunft, warum Gold nicht zwingend steigt, wenn die Aktien fallen, Goldbesitz nicht verboten wird und Ressourcen bei Minen nicht immer zu Gewinnen führen.

Bild: APA/ROBERT JAEGER
06.10.2016

Ex-Topmanager: "Goldanteil auf 30 Prozent erhöhen"

Oswald Grübel, ehemaliger Chef der Großbank UBS, warnt im "Manager Magazin" eindringlich vor einem Crash an den Finanzmärkten.

Goldbarren / Bild: APA/ROBERT JAEGER
12.08.2016

45 Jahre ohne Goldstandard

Am 15. August 1971 hat Richard Nixon den Goldstandard zu Grabe getragen. Ein Comeback ist ausgeschlossen.

Der steigende Goldpreis lockt auch die US-Anleger wieder zu dem Metall. / Bild: (c) REUTERS (NEIL HALL)
11.08.2016

Hohe Investmentnachfrage nach Gold

Im ersten Halbjahr ist mehr Geld in Gold-Investments geflossen als je zuvor. Vor allem die Rückkehr der US–amerikanischen Anleger in Goldfonds macht sich bemerkbar.

Themenbild: Gold / Bild: (c) Bloomberg (Akos Stiller)
19.07.2016

Im Ernst: Wie tief kann Gold eigentlich sinken?

Wer das Edelmetall ernst nimmt, sollte es wie die Asiaten tun und kaufen, wenn alle schreien: „Gold ist tot!“

Themenbild: Gold / Bild: (c) Bloomberg (Akos Stiller)
17.07.2016

Zuletzt ging es vor allem Goldfonds gut

Heimische Investmentfonds lagen im Juni auf Einjahressicht leicht im Minus.

Bild: DiePresse Print
10.07.2016

Brexit und aufkeimende Inflation treiben Gold

Es ist ein gutes Jahr für Gold und Silber. Die Metalle sind heuer auch in der Referenzwährung Dollar stark gestiegen.

2 3  | weiter »