Die Finalisten der MIPIM-Awards: 40 Immobilienprojekte aus 22 Ländern

Center Parcs Woburn Forest
themaAm 12. März findet die Preisverleihung im Palais de Festival in Cannes statt. Neben den Awards in zehn Kategorien gibt es mit dem Special Jury Award und den People's Choice Award noch zwei weitere Chancen geehrt zu werden. 

Signifikantes Wachstum erwartet

Palais de Festival / Bild: (c) © E. MEGRET / IMAGE & CO (E.MEGRET)
Vom 10. bis 13. März lädt die 26. Ausgabe der MIPIM die internationale Immobilienbranche nach Cannes. 

Conwert: Angebot ab Mitte März

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Die Deutsche Wohnen will mehr als 50 Prozent der Conwert-Anteile. 

Immofinanz: Nervenkitzel garantiert

Logo Immofinanz / Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Der russische Oligarch Boris Mints hat ein Auge auf die Immofinanz geworfen - das verschafft der Aktie kräftige Kursgewinne. 

Börsenneuling TLG überrascht

Spreestern, TLG / Bild: (c) fahrig@fahrig-fotografie.de TEL. 0049/30/82707070
Die deutsche Immobilienfirma hat ihre Ziele übertroffen und die Aktie auf ein Rekordhoch gehievt. 

Nur kleine Zielgruppe für Mietwohnungen über 1000 Euro

Bild: (c) www.BilderBox.com
Die meisten Wiener Mieten sind gesetzlich gedeckelt. Auf dem freien Markt steigen die Mieten nur noch langsam an. Wirklich günstige Wohnungen gibt es aber kaum noch. 

Aus für Makler Resag

Symbolbild / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)
Conwert und Wiener Privatbank sperren Resag zu. Das Maklerunternehmen werde liquidiert, schreibt das "Wirtschaftsblatt" in seiner Freitag-Ausgabe mit Verweis auf einen Firmenbucheintrag.  

Teures Wohnen, vergraulte Investoren

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Der Streit um das Mietrecht geht in die nächste Runde. Eigentümervertreter warnen davor, Investoren zu verschrecken, wenn sich Vermieten nicht mehr rechnet. |30 Kommentare

Totalumbau in Österreichs Immobilienszene

Bild: APA
Der russische Investor Mints interessiert sich nach der CA Immo auch für die Immofinanz. Deutsche Investoren wollen die Conwert. Die niedrigen Kurse machen die heimischen Immobiliengesellschaften attraktiv. 

CA Immo verkauft zwei Hotels in Tschechien

Europort Prag / Bild: CA Immo
Strategischer Rückzug des Unternehmens aus dem Non-Core-Segment: Europort Airport Center am Prager Flughafen und Diplomat Center in Pilsen verkauft. 

Heimische Immoaktien nicht mehr verschmäht

Immobilien. Die österreichischen Immobilientitel haben kräftig aufgeholt. Das bedeutet auch: So billig wie vor einem Jahr sind sie längst nicht mehr. Die Alternativen (offene Immobilienfonds, REITs) haben allerdings auch ihre Tücken.

Deutscher Immobilienkonzern will Conwert schlucken

Bild: (c) REUTERS (HEINZ-PETER BADER)
Deutsche Wohnen bietet 11,50 je Aktie. Der Preis löst bei Aktionären Verwunderung aus: "Das muss ein Fehler sein".  

Einzelhandelsflächen: Innenstädte gefragt

Bild: (c) imago/PEMAX (imago stock&people)
Berlin, Hamburg und München zählen zu den begehrten Geschäftslagen in Deutschland. Spitzenmieten sind bei deutschen Einzelhandelsflächen weiter gestiegen. 

PIAG und UBM verschmolzen: Umbennung in UBM Development AG

Visualisierung des neuen Hyatt Regency Amsterdam von UBM /
Größter Aktionär der UBM Development ist das Syndikat Ortner-Strauss, das auch die Mehrheit an der PORR AG hält. 

Spatenstich für Wohnhausanlage "Rosenhöfe"

Bild: Atelier Frühwirth
Die Are Development errichtet 53 Eigentumswohnungen in Graz Geidorf. 

Warimpex-Deal in Russland wackelt

Bild: Warimpex
Verkauf durch Übernahme der Projektfinanzierung beim derzeitigen Rubelkurs bereitet technische Probleme. 

Wiener Donauturm steht zum Verkauf

Bild: (c) APA (BARBARA GINDL)
Eigentümer Bank Austria startete Bieterprozess. Das 1964 eröffnete und 252 Meter hohe Gebäude ist das höchste Bauwerk Österreichs. 

CA Immo will Unternehmensanleihe begeben

Bild: (c) CA Immo (CA Immo)
Das Volumen soll 150 Millionen Euro betragen. Als Joint-Lead Manager wurden die Erste Group Bank und die UniCredit Bank Austria mandatiert. Weiters setzt der Konzern den strategischen Rückzug aus Märkten wie Bulgarien und Ungarn fort. 

2  | weiter »

People & Business

Börse

Zu den Kursen »

AnmeldenAnmelden