Moritz Krüger: "Mache mir nicht viel aus Statusthemen"

Moritz Krüger gründete die Brillenmanufaktur Mykita. Heute werden die Stücke von vielen Stars getragen. Mit der "Presse" sprach er über seine Bodenständigkeit und erklärte, warum es wichtig ist, nicht zu lang über den Dingen zu grübeln.

Schließen
Mykita-Mitgründer Moritz Krüger – (c) Mykita

Die Presse: Sie sind Mitgründer der Berliner Brillenmanufaktur Mykita. Für viele Journalisten ist Ihr Unternehmen vor allem wegen des Designs Ihrer Brillen interessant. Ich würde aber gern über Geld mit Ihnen sprechen.

Das ist drin:

  • 6 Minuten
  • 1089 Wörter
  • 2 Bilder

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 16.01.2017)

Meistgelesen