26.06.2016 Artikel merken

Warum Ungleichheit kein Schreckgespenst sein muss

Die Umwertung der Wirtschaftswerte. Gleichheit sollte es immer nur als Chancengleichheit, nicht aber als Ergebnisgleichheit geben.

29.05.2016 Artikel merken

Jetzt beginnt der Kampf um die Hegemonie

Gesellschaftlicher Diskurs. Christian Kern möchte die Deutungshoheit für die SPÖ wiedergewinnen. Der Hauptrivale ist dabei zunächst die FPÖ.

16.05.2016 Artikel merken

Ruhe als oberste Pflicht des guten Regierens

"Nicht streiten!": Die falschen Mechanismen in der jetzigen Koalition von SPÖ und ÖVP werden allem Anschein nach weiter intakt bleiben.

01.05.2016 Artikel merken

Die Ökonomie des Papstes und ihre Anhänger

Kritik am Linkskatholizismus. Neukatholische Wirtschaftsideologie hat erschreckend viel Ähnlichkeit mit altsozialistischem Denken.

17.04.2016 Artikel merken

Das Eigene, das Fremde und der Holocaust

Ein SPD-Politiker legt die Latte für Einwanderer hoch: Einstehen für die Existenz Israels als deutsche Staatsräson.

03.04.2016 Artikel merken

Clinton versus Trump: Die USA ohne Alternative

Kampf ums Weiße Haus. Der Erfolg des republikanischen Außenseiters lässt sich auch als Symptom für Obamas Misserfolge interpretieren.

08.02.2016 Artikel merken

Sind auch die Christen aus Nahost unsere Nächsten?

Schlagabtausch. In der milden Kontroverse zwischen Andreas Khol und Kardinal Christoph Schönborn wurde die wichtigste Frage nicht gestellt.

24.01.2016 Artikel merken

Wozu denn brauchen wir einen Bundespräsidenten?

Im Leopoldinischen Trakt. Die Ästhetisierung des Amts des Staatschefs hat es weitgehend um seine politische Bedeutung gebracht.

01.11.2015 Artikel merken

Allerheiligen, Allerseelen: Was wissen wir vom Tod?

Über die letzten Dinge. Sterben und Tod in den Todesanzeigen von Tageszeitungen – und was sich alles aus den Parten herauslesen lässt.

20.09.2015 Artikel merken

Über die FPÖ-Phobie in den bürgerlichen Kreisen

Der Wechsel Ursula Stenzels zu den Freiheitlichen kann nicht nur Folgen für Wien, sondern für ganz Österreich haben.

09.08.2015 Artikel merken

Deutsch für Inländer – eine unendliche Geschichte

Unsere Sprache. Die Serie wird auf Wunsch vieler Leser fortgesetzt. Alte und neue Fehler liefern das Material dazu.

26.07.2015 Artikel merken

Schmuddelpolitiker: Cameron und Orbán – Hoffnungen für Europa

Das „Profil“ listete Politiker auf, die Europa kaputtmachen wollten. Bei zweien lag das Magazin weit daneben.

12.07.2015 Artikel merken

In der Migrationspolitik fallen die Tabus

Flüchtlingsproblem. Der Protest gegen den Deal zwischen Wien und Pressburg ist heuchlerisch. Auch ein Leben in der Slowakei ist zumutbar.

06.04.2015 Artikel merken

Die Schule und das Prinzip Verantwortung

Bildungspolitik in Österreich. Es geht nicht um dieselbe Schule für alle, sondern um die beste für jeden. Und ein Appell an alle Eltern.

14.12.2014 Artikel merken

Migrationsbewegungen machen Europa ratlos

Unter Druck. Zu den Flüchtlingsmassen aus Afrika und Nahost kommt auch noch die innere Migration aus den ärmeren Ländern der EU.

30.11.2014 Artikel merken

Bundesheer-Debatte: Die Vorwarnzeit hat vielleicht schon begonnen

Bruno Kreisky und das Militär: "Wer sich nicht verteidigt, wird von allen im Stich gelassen", erklärte er vor 43 Jahren.

16.11.2014 Artikel merken

Österreichs Bürgerliche in der Koalitionsfalle

ÖVP-Zukunft. Wenn Reinhold Mitterlehner den Führungsanspruch seiner Partei realisieren will, muss er sich einen anderen Partner suchen.

10.08.2014 Artikel merken

Irakische Apokalypse: Christentum wird ausradiert

Ende einer 1800-jährigen Geschichte: Das Christentum verschwindet an den Orten seines Ursprungs. Den Westen kümmert das kaum.

21.04.2014 Artikel merken

„Du, Herr Sektionschef“ und andere Absonderlichkeiten

Vom Ikea-Du bis zum Zillertal-Du. Das österreichische Du als ein Kennzeichen für komplizierte gesellschaftliche Verhältnisse.

09.02.2014 Artikel merken

Läutet für die ÖVP schon das Totenglöcklein?

Meldungen vom allmählichen Dahinscheiden der Volkspartei sind verfrüht. Sie steht besser da, als sie selbst glaubt.



2  | weiter »

Pizzicato

  • 30.06.2016 Die Gräfin
    Es vergeht derzeit kaum ein Tag ohne neueste Ondits aus dem k. u. k. Belvedere.
    29.06.2016 Old Labour
    Von seinen Labour-Abgeordneten haben ihm 172 das Vertrauen entzogen, nur 40 stehen jetzt noch hinter ihm.
    28.06.2016 Island in the son
    Die Welt sieht bewundernd auf Island. Eine Insel im Atlantik, die nicht EU-Mitglied ist.
  • 27.06.2016 Faymann, übernehmen Sie!
    Neues von Werner Faymann: Der Ex-Kanzler ließ sich ins Lobbyistenregister eintragen.
    26.06.2016 Das schöne Leben des Werner F.
    Ja, das war ganz und gar keine schlechte Woche für den einfachen Bürger Werner F. Er musste am Samstag nicht zum Jubelfest für Christian K., diese Demütigung hatte er sich erspart.
    24.06.2016 „See EU later“
    Nach einer Nacht des Binge Drinking, eines Saufgelages, wachten die Briten mit einem schweren Kater auf – und einem heftigen Phantomschmerz.
  • 23.06.2016 Der Öxit
    Fassungslosigkeit noch am Tag danach: Die Weltklassemannschaft Österreich, die in der Qualifikation unbezwingbare Weltklassemannschaften wie Russland oder Schweden besiegt hatte, war in der ersten Runde des Finalturniers ausgeschieden.
    22.06.2016 Lügenpresse
    Immer unverschämter wird die Lügenpresse. Unlängst rückte der Gratis-Boulevard die Meldung ins Blatt, der Sozialminister habe den AMS-Chef Kopf einen „Volltrottel“ geheißen.
    21.06.2016 Punktverlust
    Die jungen Leute von heute haben's nicht leicht: Ständig müssen sie Meldungen über den Stand ihres Befindens in den sozialen Medien protokollieren, und dabei entgleist ihnen die Interpunktion auf prekäre Weise.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden