21.04.2014 Artikel merken

„Du, Herr Sektionschef“ und andere Absonderlichkeiten

Vom Ikea-Du bis zum Zillertal-Du. Das österreichische Du als ein Kennzeichen für komplizierte gesellschaftliche Verhältnisse.

09.02.2014 Artikel merken

Läutet für die ÖVP schon das Totenglöcklein?

Meldungen vom allmählichen Dahinscheiden der Volkspartei sind verfrüht. Sie steht besser da, als sie selbst glaubt.

28.07.2013 Artikel merken

Die Revolution hat in Ägypten ihre Kinder schon gefressen

Gastkommentar. Hinter den politischen Konflikten steht die Frage nach der kulturellen Identität des Landes am Nil.

14.07.2013 Artikel merken

Die Kaugummifresser und die moralisch überlegenen Europäer

Affäre Snowden. „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ gilt in der Betriebswirtschaft, sollte aber nicht Regel für die transatlantischen Beziehungen sein.

30.06.2013 Artikel merken

Zwischen Opfermythos und schmerzhafter Selbsterkenntnis

Leben mit der Krise. Das Land der Griechen mit der Seele suchend. Orthodoxe Kirche auf Kreta fordert die Menschen zu „Reue und Umkehr“ auf.

20.05.2013 Artikel merken

Die Burgenländer Kroaten – eine fast vergessene Minderheit

Sprachpolitik. Die Zukunft dieser Volksgruppe hängt auch davon ab, ob es ihr gelingt, eine selbstbewusste Schicht von Gebildeten zu bekommen.

21.04.2013 Artikel merken

Es gilt die Armutsvermutung: Der Zorn auf Margaret Thatcher

Ausnahmepolitikerin: Anhand der früheren britischen Premierministerin wird die Entscheidung deutlich, um die es in Europa heute geht.

07.04.2013 Artikel merken

Religionsgerechtigkeit ist doch kein Grund für Feiertage

Arbeit und Muße. Die Erhaltung des Sonntags ist wichtiger als der eine oder andere Feiertag. Manche abzuschaffen wäre wichtiger als neue einzuführen.

24.02.2013 Artikel merken

Benedikts Vermächtnis und der nächste Papst

Gastkommentar. Die Kirche braucht neue Leitungsstrukturen, um den großen Herausforderungen in globalen Dimensionen gewachsen zu sein.

27.01.2013 Artikel merken

Worum es bei der Besetzung der Votivkirche wirklich geht

Ein Ende der Besetzungsaktion ist nicht abzusehen. Die Votivkirche wird zur städtischen Außenstelle von Traiskirchen.

30.12.2012 Artikel merken

Die Wehrpflicht kostet mehr, das Berufsheer kostet viel mehr

Zur Volksbefragung. Befürworter der Wehrpflicht und des Berufsheers verbergen den Stimmbürgern die Konsequenzen ihrer Entscheidung.

02.12.2012 Artikel merken

Die Auslöschung des allerletzten säkularen Staates im Nahen Osten

Ein kostbares Biotop ethnisch-religiöser Vielfalt und der Toleranz zwischen den Religionen und Konfessionen ist dem Untergang geweiht.

12.08.2012 Artikel merken

Die Kärntner Seele als ein weites, unbekanntes Land

Ein Bundesland dient der Republik als Sündenbock für die politischen Zustände auch anderswo.

29.07.2012 Artikel merken

Deutsch für Inländer: Nächste Folge der unendlichen Geschichte

Gastkommentar. Die Fortsetzung des sommerlichen Sprachkurses für Österreicher mit und ohne Migrationshintergrund.

15.07.2012 Artikel merken

Freiheit für die Religionen oder Freiheit von Religion?

Gastkommentar. Das Menschenrecht der Religionsfreiheit ist zunehmend gefährdet. Durch die Religionen selbst, mehr noch aber durch ihre Feinde.

09.04.2012 Artikel merken

Und dann? Perspektiven für die Zeit nach dem U-Ausschuss

Sondersitzung. Der „Untersuchungsausschuss zur Klärung von Korruptionsvorwürfen“ wird zur Stunde null unseres politischen Systems hochstilisiert.

11.03.2012 Artikel merken

Die EU als Erziehungsdiktatur: Schüler Orbán ist zu aufmüpfig

Ungarn unter Verdacht. Der Premier wehrt sich gegen die Behandlung seines Landes und wirft westlichen Politikern vor, das „wahre Europa“ zu verraten.

26.02.2012 Artikel merken

Gauck und die Furcht der Deutschen vor der Freiheit

Berliner Machtspiele: Der künftige deutsche Bundespräsident Joachim Gauck wird alle, die ihn gewählt haben, noch in peinliche Verlegenheit bringen.

12.02.2012 Artikel merken

Was die Gesundheitsreform mit Religionsfreiheit zu tun hat

Gastkommentar: Über die Rolle der katholischen Kirche in der amerikanischen Politik.

29.01.2012 Artikel merken

Blick von Schladminger Bergen auf ein weites Land der Reformen

Bundesstaatsumbau. In den Mehrgleisigkeiten und im Kompetenzwirrwarr der österreichischen Art des Föderalismus liegen die wahren Milliardengräber.



2  | weiter »

Pizzicato

  • 24.04.2014Im Shitstorm
    Also, ich wollte ja eigentlich in Ruhe an meinem Schreibtisch arbeiten“, erzählte Gabriele Heinisch-Hosek im Plauderton, „aber...
    23.04.2014Freunds rechte Hand
    Im EU-Wahlkampf tun sich doch große Fragen auf. Etwa zu SP-Kandidat Eugen Freund:
    22.04.2014Sewastopol Calling
    Das wichtigste europäische Großereignis dieses Jahres steht kurz bevor. Und man darf gespannt sein, wie sich die Ukraine/Russland-Krise darauf auswirken wird. Die Rede ist hier – Sie ahnen es bereits – vom Eurovision Song Contest.
  • 21.04.2014Kurzens neue Einflüsterer
    Na bumm – ein Wahnsinn, wie Sebastian Kurz im Außenministerium umrührt! Jetzt hat er glatt ein Beratergremium zusammenstellen lassen, das ihm Tipps für seine außenpolitische Strategie einflüstern soll.
    18.04.2014Die grünen Tomaten
    Im laufenden EU-Wahlkampf ist folgendes Detail ja wohl das spannendste: Die Grünen stellen das Thema Landwirtschaft und den Saatgutmarkt in den Mittelpunkt – aber bevor Sie gähnen, lesen Sie weiter.
    17.04.2014Er ist wieder da
    Nichts, aber auch gar nichts war anders als in den Jahren davor, the same procedure as every year, dachte sich der Osterhase und hoppelte missmutig aufs Feld.
  • 16.04.2014Im Altersheim
    Der große Silvio Berlusconi (77) muss seine Strafe nun als Sozialdienst im Altersheim abdienen.
    15.04.2014Herr Seltsam
    Wer auch immer F.X. Seltsam ist (manche vermuten Andreas Mölzer dahinter), er hat einen Scoop gelandet: Sein Interview mit Andreas Mölzer in „Zur Zeit“ wurde breitflächig zitiert. H.-C. Strache hat sich daher nun auch von ihm interviewen lassen.
    14.04.2014Ballhaus-Maidan
    Laut einem Bericht der „Daily Mail“ werden die Muslimbrüder ihr Hauptquartier nach Graz verlegen. Das hätte freilich auch seine Logik:

Top-News

  • Ist die Ganztagsschule abgeblasen?
    Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) verteidigt ihren Plan, bei den Ganztagsschulen zu sparen. Die Mittel seien bislang ohnehin nicht ausgeschöpft worden.
    Gefahr durch geheime EU-Deals
    Das System der EU ist wegen seiner Komplexität korruptionsanfällig, kritisiert Transparency International. Die Letztentscheidung in wichtigen Fragen fällt zu oft ohne Öffentlichkeit.
    Telekom Austria: Der viel kritisierte "Wunschpartner"
    Telekom. ÖIAG und América Móvil feiern ihre spät besiegelte Partnerschaft. Das Chaos sei vorbei. Nun wollen die Mexikaner mit der TA in Europa vor allem eines: Wachsen, wachsen, wachsen.
    Hans Hollein: Auf dem Mond - oder woanders
    Am Donnerstag ist einer der großen Architekten und Künstler, die Österreich in der Welt vertraten, nach langer Krankheit gestorben. Hans Hollein wurde 80 Jahre alt. Sein Jubeljahr wird zum Jahr der Erinnerungen an den Universalisten.
    Moskau startet Manöver
    Angesichts Kiews "Antiterror-Operation" hält Moskau Militärübung in Grenznähe ab. Ukrainische Truppen melden indes Erfolge.
    Bankensteuer: Lenkt die SPÖ ein?
    Das "Presse"-Interview mit Wirtschaftsminister Mitterlehner über eine Reduktion der Bankenabgabe sorgt für zahlreiche Reaktionen. Die SPÖ verlangt nun genaue Berechnungen.
AnmeldenAnmelden