Sexuelle Erprobung? Das Unbehagen mit der Reifeprüfung

Die Zentralmatura beschäftigt derzeit nicht nur die Kandidaten. Verstärkt das Wort die Angst? Abitur klingt weniger traumatisch.

Go west: Links ist dort, wohin der Cowboy reitet

Hillary Clintons neues Logo enthält einen roten Pfeil, der von links nach rechts weist. Warum eigentlich nicht in die andere Richtung?

Nicht nur Punks wollen vertraute Ratten retten

Im Kunstexperiment „11 Tage“ wird eine Ratte vom Erschießen bedroht. Sind die Proteste dagegen berechtigt?

Es gibt Bier auf Hawaii und Aperol in Ried

Den „Gutmenschen“ sei Bier nicht multikulturell genug, sagte Strache. Da muss man widersprechen.

Das zerstörte Dreieck der Liebe

Björk / Bild: (c) EPA (MALTE KRISTIANSEN)
Große Leidende: Die isländische Musikerin Björk Guđmundsdóttir hat eine Trennung vom Künstler Matthew Barney hinter sich. Ihr (erst am 27.2. als CD erhältliches) Album „Vulcinura“ handelt davon. 

Unterirdische Gänge am Küniglberg und auf Coney Island

Gute Katholiken müssten sich nicht „come conigli“ vermehren, sagte der Papst. Das Wort hat sich stark verbreitet. Woher kommt es?