Droht den Salzburger Festspielen ein Defizit?

Das Festival braucht, wie von Intendant Alexander Pereira prophezeit, demnächst mehr Geld. Das kommt der Streit um den Transfer von Salzburger Inszenierungen nach Mailand höchst ungelegen.

Das Chlorhuhn kommt mir eher grün vor

Wir haben ein neues Schreckenstier! Sein Name ist aber schön doppeldeutig.|17 Kommentare

Lego, audio, video, disco, quatio, ...

Als Aufräumer im Kinderzimmer kann man einer Volksetymologie aufsitzen. Beim Einkaufen auch.

Wir wandern auf die Sulzwiese (und dann in die Krim)

Die Burgtheater-Affäre hat auch ihr Gutes: Sie erinnert uns an einen weiteren legendären Ort in Wien-Döbling.

Die Entscheidung ist klar: „Mahü“ sagen wir nicht

Ob Fußgängerzone oder nicht: Ihre nun auch auf Plakaten verbreitete Abkürzung hat sich die Mariahilfer Straße nicht verdient.|38 Kommentare

Das Burgtheater kann und muss sich das Kasino nicht leisten

Es wäre gar nicht furchtbar, die dritte Spielstätte zu streichen.|12 Kommentare

Friedliche Koexistenz: Mann, Frau und Hase auf dem Mond

Wer hätte je gedacht, dass wir uns über die chinesische Mondgöttin Chang'e informieren? Auch dafür ist die Raumfahrt gut.

Mithras, Lady Gaga, die Tanne und der Stier

Natürlich ist Weihnachten auch ein Fest für Synkretisten. Daran darf man in der lautesten Zeit des Jahres denken.

Sex im Hohlraum: Der obszönste Strich ist der Gedankenstrich

Die britische TV-Sendung „Sex Box“ zeigt eine schwarze Schachtel, in die sich Paare für 35 Minuten zurückziehen. Wie arg ist das denn?

Kneifen und Knistern in knappen Knutschzonen

Die Wiener Verkehrsbetriebe wollen nun das Knutschen in ihren Zügen sanktionieren. Und was ist mit dem Schmusen? Es klingt anders.

Jaggers und Springsteens Konzepte für die Mariahilfer Straße

"Summer's here and the time is right for..." Ja, wofür denn? Tanzen? Kämpfen? Rasen? Was Popsongs zum Thema Straßennutzung zu sagen haben.

Unwissenheit in den Hundstagen

Wer sagt, dass er den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Wetter genau versteht, schneidet auf.

Pizzicato

  • 24.04.2014Im Shitstorm
    Also, ich wollte ja eigentlich in Ruhe an meinem Schreibtisch arbeiten“, erzählte Gabriele Heinisch-Hosek im Plauderton, „aber...
    23.04.2014Freunds rechte Hand
    Im EU-Wahlkampf tun sich doch große Fragen auf. Etwa zu SP-Kandidat Eugen Freund:
    22.04.2014Sewastopol Calling
    Das wichtigste europäische Großereignis dieses Jahres steht kurz bevor. Und man darf gespannt sein, wie sich die Ukraine/Russland-Krise darauf auswirken wird. Die Rede ist hier – Sie ahnen es bereits – vom Eurovision Song Contest.
  • 21.04.2014Kurzens neue Einflüsterer
    Na bumm – ein Wahnsinn, wie Sebastian Kurz im Außenministerium umrührt! Jetzt hat er glatt ein Beratergremium zusammenstellen lassen, das ihm Tipps für seine außenpolitische Strategie einflüstern soll.
    18.04.2014Die grünen Tomaten
    Im laufenden EU-Wahlkampf ist folgendes Detail ja wohl das spannendste: Die Grünen stellen das Thema Landwirtschaft und den Saatgutmarkt in den Mittelpunkt – aber bevor Sie gähnen, lesen Sie weiter.
    17.04.2014Er ist wieder da
    Nichts, aber auch gar nichts war anders als in den Jahren davor, the same procedure as every year, dachte sich der Osterhase und hoppelte missmutig aufs Feld.
  • 16.04.2014Im Altersheim
    Der große Silvio Berlusconi (77) muss seine Strafe nun als Sozialdienst im Altersheim abdienen.
    15.04.2014Herr Seltsam
    Wer auch immer F.X. Seltsam ist (manche vermuten Andreas Mölzer dahinter), er hat einen Scoop gelandet: Sein Interview mit Andreas Mölzer in „Zur Zeit“ wurde breitflächig zitiert. H.-C. Strache hat sich daher nun auch von ihm interviewen lassen.
    14.04.2014Ballhaus-Maidan
    Laut einem Bericht der „Daily Mail“ werden die Muslimbrüder ihr Hauptquartier nach Graz verlegen. Das hätte freilich auch seine Logik:

Top-News

  • Ist die Ganztagsschule abgeblasen?
    Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) verteidigt ihren Plan, bei den Ganztagsschulen zu sparen. Die Mittel seien bislang ohnehin nicht ausgeschöpft worden.
    Gefahr durch geheime EU-Deals
    Das System der EU ist wegen seiner Komplexität korruptionsanfällig, kritisiert Transparency International. Die Letztentscheidung in wichtigen Fragen fällt zu oft ohne Öffentlichkeit.
    Telekom Austria: Der viel kritisierte "Wunschpartner"
    Telekom. ÖIAG und América Móvil feiern ihre spät besiegelte Partnerschaft. Das Chaos sei vorbei. Nun wollen die Mexikaner mit der TA in Europa vor allem eines: Wachsen, wachsen, wachsen.
    Hans Hollein: Auf dem Mond - oder woanders
    Am Donnerstag ist einer der großen Architekten und Künstler, die Österreich in der Welt vertraten, nach langer Krankheit gestorben. Hans Hollein wurde 80 Jahre alt. Sein Jubeljahr wird zum Jahr der Erinnerungen an den Universalisten.
    Moskau startet Manöver
    Angesichts Kiews "Antiterror-Operation" hält Moskau Militärübung in Grenznähe ab. Ukrainische Truppen melden indes Erfolge.
    Bankensteuer: Lenkt die SPÖ ein?
    Das "Presse"-Interview mit Wirtschaftsminister Mitterlehner über eine Reduktion der Bankenabgabe sorgt für zahlreiche Reaktionen. Die SPÖ verlangt nun genaue Berechnungen.
AnmeldenAnmelden