Bitte einen Boskoop vom Baum der Erkenntnis...

Einen Apfel mehr pro Woche sollen wir essen, sagte Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter. Hat er auch alle Folgen bedacht?

Fliegenretten in Deppendorf: Was würde Kant dazu sagen?

Til Schweiger hat für Facebook ein Insekt aus dem Swimmingpool gerettet. Das erinnert uns an eine nachhaltige Kunstaktion.

Melodie ist nicht egal, Schriftbild ist nicht egal

Ob Bundeshymne oder Binnen-I: Man darf, ja, man soll auch über ästhetische Fragen debattieren.

Droht den Salzburger Festspielen ein Defizit?

Das Festival braucht, wie von Intendant Alexander Pereira prophezeit, demnächst mehr Geld. Das kommt der Streit um den Transfer von Salzburger Inszenierungen nach Mailand höchst ungelegen.

Das Chlorhuhn kommt mir eher grün vor

Wir haben ein neues Schreckenstier! Sein Name ist aber schön doppeldeutig.|17 Kommentare

Lego, audio, video, disco, quatio, ...

Als Aufräumer im Kinderzimmer kann man einer Volksetymologie aufsitzen. Beim Einkaufen auch.

Wir wandern auf die Sulzwiese (und dann in die Krim)

Die Burgtheater-Affäre hat auch ihr Gutes: Sie erinnert uns an einen weiteren legendären Ort in Wien-Döbling.

Die Entscheidung ist klar: „Mahü“ sagen wir nicht

Ob Fußgängerzone oder nicht: Ihre nun auch auf Plakaten verbreitete Abkürzung hat sich die Mariahilfer Straße nicht verdient.|38 Kommentare

Das Burgtheater kann und muss sich das Kasino nicht leisten

Es wäre gar nicht furchtbar, die dritte Spielstätte zu streichen.|12 Kommentare

Friedliche Koexistenz: Mann, Frau und Hase auf dem Mond

Wer hätte je gedacht, dass wir uns über die chinesische Mondgöttin Chang'e informieren? Auch dafür ist die Raumfahrt gut.

Mithras, Lady Gaga, die Tanne und der Stier

Natürlich ist Weihnachten auch ein Fest für Synkretisten. Daran darf man in der lautesten Zeit des Jahres denken.

Sex im Hohlraum: Der obszönste Strich ist der Gedankenstrich

Die britische TV-Sendung „Sex Box“ zeigt eine schwarze Schachtel, in die sich Paare für 35 Minuten zurückziehen. Wie arg ist das denn?

Pizzicato

  • 20.08.2014Das köstliche Chlorhuhn
    Derzeit fährt die „Krone“ ja eine Kampagne gegen das „Chlorhuhn“.
    19.08.2014Der Claudia-Schiffer-Hunderter
    Brigitte Ederer, die ehemalige EU-Staatssekretärin und Siemens-Österreich-Chefin, warnte neulich gegenüber der „Zeit“ vor den unrealistischen Erwartungen vieler junger Menschen ans Leben.
    18.08.2014Selfie, das Windelscheißerchen
    In der Nörgelserie „Pestbeulen des Alltags“ widmen wir uns heute einem Wort, das heuer durch alle Medien zwischen „Fohnsdorfer Freiheitsblatt“ und „Falter“ flattert: dem Selfie.
  • 17.08.2014Dear Laura$$$$$$ !
    I am Laura the only daughter of Late Mr. Robinson The Chief Executive owner of the Manal Aluminium and construction company before he died.
    15.08.2014„Volle Silbertaschen“?
    Also bitte, ich tu natürlich, was mir mein Gersthofer Jugendfreund Peter Leder per E-Mail rät: Ich schicke diese Zuschrift sofort weiter an alle, „die mir nahestehen“.
    13.08.2014Ein Hard-Rock-Schmäh für Wien
    Das weltoffene Wien hat wieder eine weltweite Unsitte aufgenommen: eine Filiale des „Hard Rock Cafe“.
  • 12.08.2014Dein Vorname sei Mag.a
    Hurra! Die Richtlinien für die Berufsreifeprüfung, die ab 1. April (!) 2015 gelten sollen, sind da! Wer sagt's denn?
    11.08.2014Experten unter sich
    Der Kapitän der 2012 havarierten Costa Concordia hat an der römischen Universität La Sapienza referiert – und zwar ausgerechnet über Panikmanagement.
    10.08.2014TV-Hoppalas (2)
    Hatten wir im Samstagsblatt das unglaubliche Pech geschildert, das 2002 Alexander Van der Bellen und Susi Riess-Passer bei den obligaten „Sommergesprächen“ passierte, so dürfen wir heute insofern beruhigen, dass es Rot und Schwarz gar nicht besser erging.

Top-News

AnmeldenAnmelden