Mit Glanz und Gloriette feiern wir die Fassaden der Kunst

Der Kanzler weiß, was wesentlich für die Kultur ist – die Kulisse. Und dann erlauben sich die Wiener Festwochen fast leere Bühnen?

25 Prozent der Stimmberechtigten reichten für die Absolute

Die Briten lieben klare Entscheidungen. Hoffentlich kommt jetzt nicht Bürgermeister Häupl auf neue Ideen zum Wiener Wahlrecht.

Der 2. Mai bietet einen Schutzpatron gegen Kopfschmerzen

Zu viel Feierstimmung am Beginn des Wonnemonats? Die Ernüchterung folgt auf dem Fuß, mit dem Namenstag des Vaters der Orthodoxie.

Der echte Haselstock zu Peter Handkes langer Wanderschaft

Warum immer nur lesen? Auch durch alltägliche Objekte kann man neuerdings behutsam an die Literatur herangeführt werden.

Claus Peymann faltet das leere weiße Hemd

Altmeister des Theaters in Berlin wettern gegen die Kulturpolitik ihrer Hauptstadt. Ein Abgesang.

Disney will „Pinocchio“ wiederbeleben – echt

Bild: (c) Imago
Seit 1940 kennt fast jedes Kind dieses „hölzerne Bengele“ aus dem Kino: Es soll wieder verfilmt werden. 

Im Sturzflug zum Unglück auf allen verfügbaren Kanälen

Darf man noch Privatsphäre haben? Durch unsere Vernetzung sind wir alle inzwischen wohl eher „Personen der Zeitgeschichte“.

Zu Frühlingsbeginn ein zarter Verweis aufs Glück der Dänen

Woran liegt es, dass Bewohner skandinavischer Länder nicht nur am vertrauenswürdigsten, sondern auch noch voll zufrieden sind?

Ein Wochenende zum Feiern: Einstein, Pi,... und dann noch Brutus

Zum Fest der Kreiszahl: Lemon Pie mit 22 Himbeeren, sieben Herzen.

Heimat großer Töchter, Söhne und Nationalheiligtümer

Der Beethoven-Fries bleibt. Das Führerzimmer bleibt. In Österreich wird der Denkmalschutz traditionell in hohen Ehren gehalten.

Die letzte Chance für altbewährte Glühbirnen in Meidling

Frechen Griechen gewährt die Europäische Union immer wieder Aufschub. Aber für Kritiker der Elektroindustrie gibt es kein Pardon.

Woche 1666: Ein Blog aus der Vorhölle im Bauch von Erdberg

Der trendigste Trend im Journalismus der Zukunft: Die Reportage aus dem eigenen Büro. Ganz exklusiv ziehen auch wir uns heute aus.

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden