Zu Frühlingsbeginn ein zarter Verweis aufs Glück der Dänen

Woran liegt es, dass Bewohner skandinavischer Länder nicht nur am vertrauenswürdigsten, sondern auch noch voll zufrieden sind?

Ein Wochenende zum Feiern: Einstein, Pi,... und dann noch Brutus

Zum Fest der Kreiszahl: Lemon Pie mit 22 Himbeeren, sieben Herzen.

Heimat großer Töchter, Söhne und Nationalheiligtümer

Der Beethoven-Fries bleibt. Das Führerzimmer bleibt. In Österreich wird der Denkmalschutz traditionell in hohen Ehren gehalten.

Die letzte Chance für altbewährte Glühbirnen in Meidling

Frechen Griechen gewährt die Europäische Union immer wieder Aufschub. Aber für Kritiker der Elektroindustrie gibt es kein Pardon.

Woche 1666: Ein Blog aus der Vorhölle im Bauch von Erdberg

Der trendigste Trend im Journalismus der Zukunft: Die Reportage aus dem eigenen Büro. Ganz exklusiv ziehen auch wir uns heute aus.

Werktreuer Brecht? Man schütze den Mann vor seinen Erben!

Skurriler Rechtsstreit zwischen Suhrkamp-Verlag und Münchner Residenztheater: Frank Castorfs Inszenierung des „Baal“ soll abgesetzt werden.

Holereiduliööö! Ich bin ein Wiener!

Häupl gegen Voves. Das ist Brutalität. Zuwanderern beschert sie Gewissensnöte.

Wann kommt die Vermögensteuer auf gelesene Bücher?

Finanzminister Schelling lässt reduzierte Mehrwertsteuersätze überprüfen. Ihre Verdoppelung könnte die Kultur schwer treffen.

Kärnten stirbt, dann die Steiermark, aber das Burgenland lebt!

Der tiefe Süden Österreichs hat ein Problem, behaupten die Prognostiker. Er entleert sich menschlich. Darin kann man auch eine Chance sehen.

Der bitterböse Thomas Bernhard im Kopf des sanften Peter Turrini

Es ist keine Schande, sich in der Literatur wiederzuerkennen.

Gerechtigkeit für Jean-Claude Juncker und Claus Weselsky!

Neidgenossen hetzen gegen den begabten EU-Kommissionspräsidenten und den fürsorglichen obersten Lokführer Deutschlands.

Das Binnen-I bleibt außerhalb der ÖNORM

Zum geschlechtersensiblen Umgang mit Sprache gibt es keinen Konsens. Schlechte Zeiten auch fürs Ö.

Pizzicato

  • 27.03.2015Grünes Ei in rotem Nest
    Wetten, Sie haben den Namen Şenol Akkiliç bis gestern noch nie gehört? Sie werden auch die nächsten Jahre nichts von ihm hören. Herr Akkiliç ist – Paukenschlag! – von den Grünen zur SPÖ gewechselt.
    26.03.2015Im Kindergarten
    Die Pensionen seien sicher, sagt Sozialminister Rudolf Hundstorfer. Nun, da sollte er sich mal nicht so sicher sein.
    25.03.2015Wäre..., hätte...
    Immer wieder hübsch ist das Gedankenspiel: Was wäre, wenn...
  • 24.03.2015Der weiße Block
    Der weiße Block marschiert.
    23.03.2015Kremser Krimskrams
    Nach den harten Verhandlungen zur Steuerreform hat sich die Regierung etwas Erholung verdient.
    22.03.2015Droben im Hörndlwald
    Auch im grünen Hauptquartier wird eifrig Wahlkampf geplant.
  • 20.03.2015Neulich auf dem Parlamentsdach
    Die Sonnenfinsternis am Freitag war nicht nur ein Spektakel für die gemeine Bevölkerung. Auch die politische Elite versammelte sich, um auf dem Parlamentsdach dem Ereignis beizuwohnen.
    19.03.2015Fingiert oder echt?
    Rund um die möglicherweise fingierte Fingerfigur des griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis gibt es immer neue Wendungen. Das wirft die Frage auf, was in der Politik überhaupt noch echt ist. Das „Pizzicato“ hat die wichtigsten Fragen überprüft.
    18.03.2015Beim Wirt'n
    Neulich im Gasthaus „Zum goldenen Schilling“. Ein Wirt. Ein Gast. Eine Registrierkassa.

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden