Die Qualität eines Orchesters bestimmt nur der Dirigent

Am Wochenende spielten die Symphoniker und die Philharmoniker zur selben Zeit Beethovens "Pastorale" - ein spannendes "Musikmatch".

Schließen
(c) APA/HERBERT PFARRHOFER

Eine alte Musikerweisheit besagt: Es gibt keine schlechten Orchester, nur schlechte Dirigenten. Und dann, möchte man ergänzen, gibt es gute Dirigenten, die sehr verschiedene Ergebnisse erzielen. Am vergangenen Wochenende spielten die Symphoniker (im Konzerthaus) und die Philharmoniker (im Musikverein) fast zur selben Zeit Beethovens „Pastorale“.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 334 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.03.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen