Zwischentöne

Dieser Vergleich macht uns sicher

Wenn sich die Wiener Symphoniker bei Beethoven neunmal selbst übertreffen . . .

Der Kreis ist beinah schon ausgeschritten – nur die letzten beiden Symphonien fehlen noch. Doch lässt sich behaupten, dass Philippe Jordan als Chefdirigent der Wiener Symphoniker mit dem Beethoven-Zyklus im Musikverein einen Markstein in der wienerischen Interpretationsgeschichte setzt.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 344 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 24.04.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen