Zwischentöne

Schubert wusste noch, welche Götter zu beschwören sind

Kolumne Mitsuko Uchida spielt im Musikverein Sonaten von Franz Schubert. Das ist für Wien gar nicht so selbstverständlich, wie es scheint.

Im „Presse“-Zyklus bittet übermorgen Dame Mitsuko Uchida zum Schubert-Abend in den goldenen Musikvereinssaal. Es ist ein Konzert einer Schubert gewidmeten Reihe, im Konzertleben also nach wie vor eine Rarität.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 296 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.11.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen