Der strenge Geruch rund um die Fifa, das IOC und ihre Chefs

Geht es bei Vergaben der Fußball-WM an Russland und Katar um die größten Korruptionsfälle der Sportgeschichte?

Chinas Traum von einem Ostasien ohne US-Militärpräsenz

Pekings Außenpolitik unter Präsident Xi Jinping wird immer forscher. Die Amerikaner bilden das Gegengewicht.

Und nun kommt das Zeitalter der Staaten-Zersplitterung

Löst das schottische Referendum eine Kettenreaktion aus? Im Nahen Osten ist der Auflösungsprozess schon im Gang.

"Wenn du Wien erobern willst, dann erobere es auch"

Britische Intellektuelle diskutieren, ob und wie man sich den IS-Fanatikern im Irak militärisch entgegenstellen sollte.

Die unkontrollierten Schnüffler: Hollywood ist längst Realität

In den USA verselbstständigen sich die Geheimdienste und scheinen beim Spitzeln keine Grenzen mehr zu kennen.

Der wirtschaftliche Riese, der politisch in Kinderschuhen steckt

In Deutschland hat intensiveres Nachdenken über die künftige Rolle des Landes auf der Weltbühne eingesetzt.

Russische Muskelspiele und amerikanische Spionagewut

Fachmagazine beleuchten die Ukraine-Krise und analysieren die neuen Zielsetzungen der Moskauer Außenpolitik.

Obama und der Nahe Osten: Augen zu – und ins Schlamassel

Der US-Präsident wollte sich anderen Weltregionen als der Dauer-Unruhezone der Welt zuwenden. Vergeblich.

Afrika: Vom Leiden und Sterben abseits des Interesses der Welt

Historische Fachmagazine werfen einmal einen Blick auf den geschundenen, aber weithin vernachlässigten Kontinent.

Die Ruhe des Zeitungslesers im Auge des Shitstorms

Das Berliner Magazin "Cicero" feiert seinen zehnten Geburtstag - und hält die Fahne des Printjournalismus hoch.

Der Krieg gegen Terrorismus ist noch lange nicht beendet

Ein früherer Vizedirektor des CIA schreibt, dass sich für islamistische Netzwerke gerade neue Chancen auftun.

Moskaus Milliarden für die Imagepflege: Was hat's genützt?

Putin hat viel Geld für die Verbesserung des Ansehens seines Landes ausgegeben. Dann holte er sich die Krim ...

Pizzicato

  • 23.10.2014Profi-Schüler
    Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek muss 100 Millionen Euro einsparen. Leidensgenosse Gerald Klug hat ihr jetzt die Reformexperten...
    21.10.2014Frontalunterricht
    Es wird hier – auch Sie in der letzten Reihe hören bitte zu! – eindeutig zu viel herumgeblödelt.
  • 20.10.2014Die Neue im Harem
    Dies war gestern eine Sternstunde im Dasein des greisen Königs Abdullah ibn Abd al-Aziz Al Saud. Ein Höfling fächelte dem Herrscher mit einer unbekannten Zeitschrift Luft zu.
    19.10.2014Multikultimulti
    Die Aufregung um eine moslemische Privatschule in Wien, in der Eltern den Musikunterricht verbieten wollen – mein Gott!
    17.10.2014Milchbuberlpartie
    Seit Bruno Kreiskys Zeiten, wird oft geklagt, haben Österreicher in der Weltpolitik kaum noch eine Rolle gespielt. Doch nun ist es wieder so weit.
  • 16.10.2014Eugen Freund war wieder da!
    Können Sie sich noch an den netten Herrn mit Brille erinnern, der die „Zeit im Bild“ moderiert hat? Der mit dem breiten Mund und den lustigen Versprechern?
    15.10.2014Breschnew, der Womanizer
    Die Jüngeren unter uns werden sich möglicherweise nur noch an den aufgedunsenen, grauen Apparatschik erinnern.
    14.10.2014„Wenn's schnell gehen soll!“
    Erinnern Sie sich noch an die guten alten Zeiten, in denen der Briefträger schon vormittags da war und umgekehrt die Post, die man in die gelben Kästen warf, täglich abgeholt wurde? Dann sind Sie auch nicht mehr der Jüngste!

Top-News

AnmeldenAnmelden