Chinas Traum von einem Ostasien ohne US-Militärpräsenz

Pekings Außenpolitik unter Präsident Xi Jinping wird immer forscher. Die Amerikaner bilden das Gegengewicht.

Und nun kommt das Zeitalter der Staaten-Zersplitterung

Löst das schottische Referendum eine Kettenreaktion aus? Im Nahen Osten ist der Auflösungsprozess schon im Gang.

"Wenn du Wien erobern willst, dann erobere es auch"

Britische Intellektuelle diskutieren, ob und wie man sich den IS-Fanatikern im Irak militärisch entgegenstellen sollte.

Die unkontrollierten Schnüffler: Hollywood ist längst Realität

In den USA verselbstständigen sich die Geheimdienste und scheinen beim Spitzeln keine Grenzen mehr zu kennen.

Der wirtschaftliche Riese, der politisch in Kinderschuhen steckt

In Deutschland hat intensiveres Nachdenken über die künftige Rolle des Landes auf der Weltbühne eingesetzt.

Russische Muskelspiele und amerikanische Spionagewut

Fachmagazine beleuchten die Ukraine-Krise und analysieren die neuen Zielsetzungen der Moskauer Außenpolitik.

Obama und der Nahe Osten: Augen zu – und ins Schlamassel

Der US-Präsident wollte sich anderen Weltregionen als der Dauer-Unruhezone der Welt zuwenden. Vergeblich.

Afrika: Vom Leiden und Sterben abseits des Interesses der Welt

Historische Fachmagazine werfen einmal einen Blick auf den geschundenen, aber weithin vernachlässigten Kontinent.

Die Ruhe des Zeitungslesers im Auge des Shitstorms

Das Berliner Magazin "Cicero" feiert seinen zehnten Geburtstag - und hält die Fahne des Printjournalismus hoch.

Der Krieg gegen Terrorismus ist noch lange nicht beendet

Ein früherer Vizedirektor des CIA schreibt, dass sich für islamistische Netzwerke gerade neue Chancen auftun.

Moskaus Milliarden für die Imagepflege: Was hat's genützt?

Putin hat viel Geld für die Verbesserung des Ansehens seines Landes ausgegeben. Dann holte er sich die Krim ...

Extreme Rechte und radikale Linke eint der Hass auf Amerika

Was die Krim-Krise und die neuesten Forschungsergebnisse eines irischen Hitler-Biografen miteinander zu tun haben.|9 Kommentare

Pizzicato

  • 01.10.2014Die Rechnung
    Beim Eurofighter sind neue Mängel aufgetaucht. Die Regierung soll nun im Geheimen sogar überlegen, die Flieger umzutauschen. Doch leider gibt es dabei ein kleines Problem.
    30.09.2014Bauern im Großstadtstadel
    Der lustige heimische Watschentanz zwischen der kleinen städtischen Enklave Wien und den (bevölkerungsmäßig) übrigen 80 Prozent des Landes namens Österreich ist echt ein Perpetuum mobile.
    29.09.2014Chanson am Ring
    Es wird, das muss auch einmal gesagt werden, viel zu wenig demonstriert auf der Wiener Ringstraße.
  • 28.09.2014Wahre Freundschaft soll...
    Der grau melierte Mann mittleren Alters sah erbarmungswürdig abgesandelt aus.
    26.09.2014Regierungsklausur
    Nicht nur Studenten müssen dieser Tage an Unis Klausuren schreiben. In Schladming treten ein paar ganz Eifrige sogar bei der Regierungsklausur an. Doch nicht alle tun sich dabei leicht.
    25.09.2014Eine Schnurre zu viel
    Großbritanniens Premier, David Cameron, hat Ärger,
  • 24.09.2014Bussibär Riot
    Schon werden die nächsten Putin-Versteher herangezüchtet.
    23.09.2014Politikerkipferln
    Vorbei die Zeiten, als man als Justizminister nur Wasser und Brot verteilte: Wolfgang Brandstetter bewirbt nun das „Paragrafenkipferl“.
    22.09.2014Der Homo austriacus
    Sollten Sie zu jener seltenen Spezies gehören, die „Die Presse“ von vorn nach hinten liest, dann wird Ihnen die Geschichte nicht entgangen sein:

Top-News

AnmeldenAnmelden