Moskaus Milliarden für die Imagepflege: Was hat's genützt?

Putin hat viel Geld für die Verbesserung des Ansehens seines Landes ausgegeben. Dann holte er sich die Krim ...

Extreme Rechte und radikale Linke eint der Hass auf Amerika

Was die Krim-Krise und die neuesten Forschungsergebnisse eines irischen Hitler-Biografen miteinander zu tun haben.|9 Kommentare

Braune Mörder und rote Randalierer: Pack bleibt Pack!

Die deutschen Sicherheitsbehörden beobachten verstärkt die Rechtsextremisten-Szene. Den Linksradikalen ist's recht.

Polterer Putin als Leitfigur der Konservativen in aller Welt?

Beim derzeitigen Ringen um die Ukraine geht es auch um einen Kulturkrieg zwischen Reaktionären und Liberalen.

Naive Ministerinnen, Szene-Lokale und Technologieschmuggler

Als Wien Drehscheibe für den Handel mit Embargogütern war. Die Wirtschaftsspionage bleibt ein Wachstumsmarkt.

"Gauner und Banditen" kontra "Faschisten und Extremisten"

Vor allem eine abgrundtiefe Kluft durchzieht die heutige Ukraine: die zwischen den Machthabern und den Regierten.|5 Kommentare

Wo Trotzkij einst erklärte, wie 1917 die Revolution gemacht wurde

Das US-Magazin "Current History" feiert heuer den 100. Geburtstag. Es hat seit 1914 nichts an Qualität eingebüßt.

Es wird sehr laut werden im Europäischen Parlament

Bei der Europawahl im Mai 2014 könnten Rechtspopulisten bis zu einem Drittel der Sitze erobern. Ja derfen s' denn des?|9 Kommentare

Von der Hatz auf Prominente, Klickfabriken und Flagellanten

Drei Publikationen werfen kritische Blicke auf den heutigen Journalismus und fragen nach der Zukunft der Zeitungen.

Unheimliches Brodeln in den großen Städten der Welt

Drei Viertel der Menschheit könnten 2050 in Städten leben. Über Dramen, Siege und Niederlagen im urbanen Raum.

Wie die Vereinigten Staaten ihre Weltherrschaft zementieren

Der gigantische Bespitzelungs- und Aufklärungsapparat der USA hatte seine Anfänge auf den Philippinen.

"Bleibt mir bloß weg mit dem militärischen Gelumpe"

Frühzeitig ist eine Publikationswelle zum Ersten Weltkrieg angerollt. Auch Spezialmagazine stürzen sich auf das Thema.

Pizzicato

  • 17.04.2014Er ist wieder da
    Nichts, aber auch gar nichts war anders als in den Jahren davor, the same procedure as every year, dachte sich der Osterhase und hoppelte missmutig aufs Feld.
    16.04.2014Im Altersheim
    Der große Silvio Berlusconi (77) muss seine Strafe nun als Sozialdienst im Altersheim abdienen.
    15.04.2014Herr Seltsam
    Wer auch immer F.X. Seltsam ist (manche vermuten Andreas Mölzer dahinter), er hat einen Scoop gelandet: Sein Interview mit Andreas Mölzer in „Zur Zeit“ wurde breitflächig zitiert. H.-C. Strache hat sich daher nun auch von ihm interviewen lassen.
  • 14.04.2014Ballhaus-Maidan
    Laut einem Bericht der „Daily Mail“ werden die Muslimbrüder ihr Hauptquartier nach Graz verlegen. Das hätte freilich auch seine Logik:
    13.04.2014Dr. Sommer
    Die Zeitschrift „Bravo“ trennt sich nach 16 Jahren von der Sozialpädagogin, die die Aufklärungskolumne „Dr. Sommer“ leitet. Doch keine Sorge! Das „Pizzicato“ springt mit Rat und Tat ein.
    11.04.2014Können Steirer stören?
    In der Zeitung Ihres Vertrauens war jüngst Interessantes zu lesen.
  • 10.04.2014Was darf man noch sagen?
    Wir leben in schwierigen Zeiten. Es gibt keine kriegerischen Auseinandersetzungen (zumindest nicht bei uns), es gibt keine Hungersnöte (zumindest nicht bei uns), es herrschen Wohlstand (zumindest bei uns) und Meinungsfreiheit.
    09.04.2014Webt, ihr Nornen, webt!
    Die unsanfte Trennung Straches von Mölzer hat in dessen Redaktion „Zur Zeit“ zu gewisser Orientierungslosigkeit geführt.
    08.04.2014Der Politkommissar
    Wie? In China ist ein Fahrrad umgefallen? Ach so, „Wetten, dass..?“ wird eingestellt. Dead Show talking – nun eben mit Ablaufdatum versehen.

Top-News

AnmeldenAnmelden