Ein Pass, zwei Länder, diverse Identitäten

Eine doppelte Staatsbürgerschaft ist der falsche Weg. Eine illegale erst recht.

Falsch verstandene Toleranz wendet sich mitunter auch gegen ihre Protagonisten: Es war die Regierung aus SPD und Grünen, die 2000 die Möglichkeit einer Doppelstaatsbürgerschaft in Deutschland einführte. Und seine zweite, die türkische Staatsbürgerschaft, wurde dem deutschen Journalisten Deniz Yücel nun in der Türkei auch zum Verhängnis.

Das ist drin:

  • 1 Minute
  • 197 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen
Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen