Josef Urschitz
20.05.2015 Artikel merken

Ist dieses Land vielleicht doch noch sanierbar?

Finanzminister Schelling fällt mit erstaunlichen Aussagen auf.
von Josef Urschitz

Karl Ettinger
19.05.2015 Artikel merken

Richtige Steuerentlastung, falsches Spiel mit den Österreichern

Für SPÖ-Chef Faymann hat sich politisch das Erstellen der Gesetzesentwürfe noch einmal ausgezahlt. Woher das Geld längerfristig kommt, bleibt unklar.
von Karl Ettinger

Josef Urschitz
19.05.2015 Artikel merken

Wo das Gespenst der Inflation zu Hause ist

Es gibt ein Rezept gegen die Mietenexplosion: Eigentumsbildung.
von Josef Urschitz

Oliver Pink
18.05.2015 Artikel merken

Die Insel der Seligen und ihre – notwendigen – Grenzen

Die Flüchtlingsproblematik, heruntergebrochen auf Österreich: Auch hier wird ein doppeltes Spiel gespielt. Dabei wäre Augenmaß besser als Pathos.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
18.05.2015 Artikel merken

Den Ländern entgleiten die Finanzen

Schelling sollte das Modell Kärnten auf alle Bundesländer ausweiten.
von Josef Urschitz

Jakob Zirm
17.05.2015 Artikel merken

Wo ist die Reform, die diesen Namen auch verdient?

Die Steuerreform wird die Effekte der kalten Progression vorerst ausgleichen. Das ist gut. Am Grundproblem im heimischen System ändert sie aber nichts.
von Jakob Zirm

Christian Ultsch
16.05.2015 Artikel merken

Empörung allein hilft den Flüchtlingen nicht

Die EU-Mitglieder haben ein System aufgebaut, das Flüchtlinge fernhalten soll. Jetzt wird humanitäre Kosmetik betrieben. Zu viel mehr allerdings ist Europa leider auch nicht imstande.
von Christian Ultsch

Josef Urschitz
16.05.2015 Artikel merken

Börsenumfeld bleibt schwierig

Kolumne Warum das Börsenumfeld besonders in Europa schwierig bleibt, und wie Tesla den Markt für Stromspeicher aufmischt.
von Josef Urschitz

16.05.2015 Artikel merken

ESC: Wir sind so ready!

Jetzt, da die halbe Welt wegen dieses großen Gesangswettbewerbs auf uns schaut, müssen wir uns – zumindest eine Woche lang – von unserer besten, sprich weltoffenen Seite zeigen.
von

Gerhard Hofer
15.05.2015 Artikel merken

Wir brauchen keine gläsernen Bürger, sondern den gläsernen Staat

Es wäre höchst an der Zeit, dass sich endlich auch der Staat vor seinen Bürgern rechtfertigt, statt sie zu kontrollieren und ihnen zu misstrauen.
von Gerhard Hofer

Josef Urschitz
15.05.2015 Artikel merken

Wer nicht zahlen will, ist noch kein Rebell

Die ÖVAG gehört den Volksbanken – und jene haben die Last zu tragen.
von Josef Urschitz

Oliver Pink
14.05.2015 Artikel merken

Der 15. Mai 1955 - die zweite Befreiung

Das Land hatte nach Auflösung und Terror, Krieg und Besetzung zu sich selbst gefunden. Der Staatsvertrag - ein großer Schritt zur österreichischen Nation.
von Oliver Pink

Markku Datler
14.05.2015 Artikel merken

Einzig und allein Schröcksnadel ist am Zug

Fenninger und der ÖSV werden den Streit lösen – auch ohne Wichtigtuer.
von Markku Datler

von KARL ETTINGER
14.05.2015 Artikel merken

Im Zelt gelandet

Die Bilder und erschütternden Nachrichten über hunderte Menschen, die ihre Flucht mit dem Leben bezahlt hatten, kamen zuletzt hauptsächlich vom Mittelmeer.
von von KARL ETTINGER

Ulrike Weiser
12.05.2015 Artikel merken

Geheimnis braucht Kontrolle

Nur Befugnisse auszubauen ist zu wenig.
von Ulrike Weiser

« zurück | 1 2 

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden