Rainer Nowak
24.06.2015 Artikel merken

Dann schaffen wir doch gleich die EU ab!

Ungarn hebelt die Dublin-Verordnung aus. Wien dürfte mit Grenzkontrollen antworten. Es geht nicht nur um Flüchtlinge und EU, sondern um Prinzipien.
von Rainer Nowak

Rainer Nowak
23.06.2015 Artikel merken

Und warum nicht Christian Kern oder Gerhard Zeiler?

Ein Manager kann nicht als Kanzler quer in die Politik einsteigen, meinen manche in der SPÖ. Genau das hat Sinn, wir benötigen einen Sanierungskurs.
von Rainer Nowak

Wolfgang Böhm
22.06.2015 Artikel merken

Die unerträgliche Leichtigkeit der Krise

Muss erst ein Land pleitegehen, damit Regierungen – wie die griechische – erkennen, dass sie gemeinsame europäische Verantwortung tragen?
von Wolfgang Böhm

Rainer Nowak
22.06.2015 Artikel merken

Wenn Rot Blau hilft

Es ist ein böses Bonmot über die neue rot-blaue Regierung in Eisenstadt.
von Rainer Nowak

Karl Gaulhofer
21.06.2015 Artikel merken

Die seltsame Ruhe vor dem notwendigen Sturm

Die griechische Regierung hat es zu weit getrieben. Das macht den Grexit, in den Griechenland ungewollt zu taumeln droht, zum geringeren Übel.
von Karl Gaulhofer

Norbert Rief
21.06.2015 Artikel merken

Kein Platz für Spekulationen

Ja, der Amokfahrer aus Graz hat einen bosnischen Hintergrund. Er kam als Kind als Flüchtling zu uns. Mittlerweile ist er österreichischer Staatsbürger.
von Norbert Rief

Christian Ultsch
20.06.2015 Artikel merken

Ein unkontrollierbarer Europoker

Die linken Syriza-Hasardeure haben Griechenland an den Rand des Bankrotts gebracht. Wenn sie nicht bald einlenken, klebt ihr Staat an der Wand – und die gesamte Eurozone wird erbeben.
von Christian Ultsch

Rainer Nowak
20.06.2015 Artikel merken

Hellers SPÖ-Analyse hält

Das Phänomen sagt viel über den Zustand der SPÖ und die Geschwindigkeit und Oberflächlichkeit sozialer Medien aus.
von Rainer Nowak

Josef Urschitz
19.06.2015 Artikel merken

Da ist ganz einfach der Wurm drin

Wir hätten da einen Tipp für die Senkung der zu hohen Lohnnebenkosten.
von Josef Urschitz

Michael Laczynski
19.06.2015 Artikel merken

Athens gefährlichster Gläubiger

Das Schicksal des Landes hängt von der EZB ab.
von Michael Laczynski

Josef Urschitz
18.06.2015 Artikel merken

Wir stecken ziemlich tief im Konjunkturloch

Die Wirtschaftsforscher versprechen uns einen Mini-Wirtschaftsaufschwung. Wir prophezeien, dass der ohne Strukturreformen ausbleiben wird.
von Josef Urschitz

Christoph Gastinger
18.06.2015 Artikel merken

Anna Fenninger: Die Niederlage einer Einzelkämpferin

Anna Fenninger hat Dienstagabend etwas gewagt, was noch keine Skifahrerin vor ihr gewagt hatte.
von Christoph Gastinger

Michael Laczynski
17.06.2015 Artikel merken

Was Athen unter Politik versteht: Viel Geld, wenige Verpflichtungen

„Money for nothing and chicks for free“ – nichts anderes wünscht sich der griechische Regierungschef, Alexis Tsipras, von seinen europäischen Partnern.
von Michael Laczynski

Oliver Pink
16.06.2015 Artikel merken

Ein großer Wurf – für die Regierung Faymann

Jetzt aber wirklich: Die Steuerreform ist (fast) fertig. Wobei der Name täuscht: Es ist eine Tarifsenkung. Ohne Reformen. Aber immerhin ohne linken Unfug.
von Oliver Pink

Josef Urschitz
16.06.2015 Artikel merken

Herr Kaske und der üble „Familientrick“

Seltsam, dass die AK auf ihre eigenen Zwangsmitglieder losgeht.
von Josef Urschitz

« zurück | 1 2 

Pizzicato

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden