Gemeinsame Zukunft

Die Rechtsanwälte Stephan Frotz, Georg Riedl und Martin Wallner sind künftig ein Team.

Symbolbild
Schließen
Symbolbild
Gemeinsame Zukunft – (c) BilderBox (BilderBox / Erwin Wodicka)

Er sei voll Vorfreude, könne es nicht mehr erwarten, endlich mit seinem Team die neue Kanzlei im August zu beziehen, sagt Stephan Frotz. Der Gesellschaftsrechtsspezialist gab im Jänner seine Trennung von der Wirtschaftskanzlei Schönherr bekannt. Er wolle „sein eigenes Schild vor seiner Tür sehen“, so Frotz damals. Seine engsten Mitarbeiter, die beiden Anwälte Paul Schörghofer und Clemens Spitznagel sowie Associate Roman Gruber ziehen mit ihm.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 27.06.2013)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen