Urschitz Meint

Ein Schlag ins Wasser mit der Reichensteuer

Wer Gerechtigkeit will, muss für ein einfacheres Steuersystem sorgen.

Ein bisschen steht die Welt schon Kopf: Während der IWF, nicht gerade als Kampforganisation der werktätigen Massen bekannt, neuerdings gegen wachsende Ungleichheit wettert und Reichensteuern verlangt, schafft Frankreichs Präsident Macron, Exliebling der heimischen Sozialdemokraten, gerade die Vermögensteuer ab.

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 246 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.10.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen