06.04.2014 Artikel merken

"Negerkonglomerat" und mehr Prost mit einem Glas Zweigelt!

Keine Angst: Wer in der Großen Mohrengasse wohnt, muss seine Adresse nicht wechseln. Bis auf Weiteres jedenfalls.

23.03.2014 Artikel merken

Neues von der Insel der Seligen Ö-NORM schlägt Krim-Krise

Das Austrian Standards Institute will endlich das Binnen-I abschaffen, kämpft aber gegen feministische Windmühlen.

09.03.2014 Artikel merken

Aschenkreuz für die Gesellschaft Aber Lugner kann nichts dafür

Der Begriff "Kultur" hat mancherlei Bedeutung, ist aber oft nur in Spuren zu finden - etwa bei "Rücktrittskultur".

23.02.2014 Artikel merken

Als beim ersten Opernball ein Journalist nicht erwünscht war

Am 9. Februar 1956 war "eine bitterkalte, sternenklare Winternacht" - zehn Monate später revoltierte Ungarn.

09.02.2014 Artikel merken

Rot-Grün-Schwarz in der City: Das ist echte Brutalität

In den vergangenen Wochen wurde uns bewiesen, dass Erinnerungskultur mit Kultur oft nicht viel zu tun hat.

26.01.2014 Artikel merken

Einer geht, der andere kommt, und Dissonanzen begleiten beide

Die Häme, mit der Frank Stronach verabschiedet wird, hat Eugen Freunds Begrüßung vorerst nicht verdient.

12.01.2014 Artikel merken

Die armen Reichen und der ORF Ein Kreuz mit „Kreuz und Quer“

Dass gelegentlich die Sozialdemokratie den unabhängigen Rundfunk beherrscht, ist leider nichts Ungewöhnliches.

29.12.2013 Artikel merken

Viele Bücher vom Christkind – aber mit dem Sprechen hapert es

Heinz Conrads, Willi Resetarits und andere: Auch ohne Migrationshintergrund merkt man deutlich den Unterschied.

15.12.2013 Artikel merken

Eliten? Wos brauch ma des! Aber an Ausreden fehlt es nicht

Von der neuen Regierung, unentschuldbaren Absenzen und der "Selbstverzwergung" der Republik Österreich.

01.12.2013 Artikel merken

Adventgedanken einmal anders: Darf der Nikolaus noch kommen?

Obwohl die Säkularisierung munter fortschreitet, gilt man nicht als bigott, wenn man vom "Christbaum" spricht.

17.11.2013 Artikel merken

Das Wörterbuch des Politspeak sollte umfangreicher werden

Von "Erinnerungskultur" über "Handschlagqualität" und "Bildungsgerechtigkeit" bis "Augenhöhe" reichen die "Werte".

03.11.2013 Artikel merken

Schon am ersten Schultag hat es Durchfaller gegeben

Neuer Stil, neue Optik, neue Würde: Erinnerungskultur und Krawattenlosigkeit im Hohen Haus der Republik.

20.10.2013 Artikel merken

Geschichtskultur heute: Mich wundert, dass ich so fröhlich bin

Von der Nachkriegsgeneration, die alles "verpatzt" hat, und der Sorge, dass wir doch den Tod des Gymnasiums erleben.

06.10.2013 Artikel merken

Das Burgtheater, der Politclown und das Du im Wahlkampf

Dass uns manche Deutschen Tschüssikowskis nennen, macht nur den Unterschied der Kulturen deutlich.

22.09.2013 Artikel merken

Der "gläserne Mensch" will partout nicht unglücklich sein

Von verbalem Exhibitionismus, dem Mangel an Intimität und der Frage, warum konservativ unbedingt pfui sein muss.

08.09.2013 Artikel merken

Rosch Haschana und die Wahlen Vieles anders vor dem Urnengang

Eine Landesrätin mit Firmenleiberl und eine Stadtschulratchefin, die Eltern fast entmündigt: Ideologie am 29. September.

25.08.2013 Artikel merken

Vom Unterschied zwischen Peinlichkeiten und Grauslichkeiten

Noch gibt es im Wahlkampf kaum „Dirty Campaigning“, aber einen „Führer Europas“ und einen „Kanzler der Herzen“.

11.08.2013 Artikel merken

Warum diese Medienhysterie? „Richtig“ kommt von „Recht“

Allianz ohne Würde oder: Der ORF, der „Falter“ und der „kleine fette Staat, der Asylwerber misshandelt und Flüchtlinge abweist“.

28.07.2013 Artikel merken

„Vienna looks like a western european city“, sagte die US-Lady

Eine Bestandsaufnahme gestattet Vorbehalte – nicht zuletzt die Ladenöffnungszeiten. Aber dafür haben wir das Goldene Quartier.

14.07.2013 Artikel merken

Schon Mephistopheles wusste, dass Geschwätz ein Teufelszeug ist

Der Wahlkampf 2013 und der ORF erinnern an Goethe: Es müsse sich bei all den Worten „doch auch was denken lassen“.



2  | weiter »

Pizzicato

  • 17.04.2014Er ist wieder da
    Nichts, aber auch gar nichts war anders als in den Jahren davor, the same procedure as every year, dachte sich der Osterhase und hoppelte missmutig aufs Feld.
    16.04.2014Im Altersheim
    Der große Silvio Berlusconi (77) muss seine Strafe nun als Sozialdienst im Altersheim abdienen.
    15.04.2014Herr Seltsam
    Wer auch immer F.X. Seltsam ist (manche vermuten Andreas Mölzer dahinter), er hat einen Scoop gelandet: Sein Interview mit Andreas Mölzer in „Zur Zeit“ wurde breitflächig zitiert. H.-C. Strache hat sich daher nun auch von ihm interviewen lassen.
  • 14.04.2014Ballhaus-Maidan
    Laut einem Bericht der „Daily Mail“ werden die Muslimbrüder ihr Hauptquartier nach Graz verlegen. Das hätte freilich auch seine Logik:
    13.04.2014Dr. Sommer
    Die Zeitschrift „Bravo“ trennt sich nach 16 Jahren von der Sozialpädagogin, die die Aufklärungskolumne „Dr. Sommer“ leitet. Doch keine Sorge! Das „Pizzicato“ springt mit Rat und Tat ein.
    11.04.2014Können Steirer stören?
    In der Zeitung Ihres Vertrauens war jüngst Interessantes zu lesen.
  • 10.04.2014Was darf man noch sagen?
    Wir leben in schwierigen Zeiten. Es gibt keine kriegerischen Auseinandersetzungen (zumindest nicht bei uns), es gibt keine Hungersnöte (zumindest nicht bei uns), es herrschen Wohlstand (zumindest bei uns) und Meinungsfreiheit.
    09.04.2014Webt, ihr Nornen, webt!
    Die unsanfte Trennung Straches von Mölzer hat in dessen Redaktion „Zur Zeit“ zu gewisser Orientierungslosigkeit geführt.
    08.04.2014Der Politkommissar
    Wie? In China ist ein Fahrrad umgefallen? Ach so, „Wetten, dass..?“ wird eingestellt. Dead Show talking – nun eben mit Ablaufdatum versehen.

Top-News

AnmeldenAnmelden