Jung gegen Alt

 (Die Presse)

„Papa!“, schrie der kleine Finn-Luca. „Du frisst mir die Butter vom Brot!“ – „Hä, wie kommst du jetzt darauf?“, fragte der Vater.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

„Papa!“, schrie der kleine Finn-Luca. „Du frisst mir die Butter vom Brot!“ – „Hä, wie kommst du jetzt darauf?“, fragte der Vater, während er die Folie vom Nutella-Glas zog. „In der Zeitung steht's.“ – „Aber du kannst doch noch gar nicht lesen.“ – „Aber der Leon-Lukas und der Noah-Jonas haben das gestern in der Krippe erzählt, dass in der Zeitung steht, dass ihr Alten uns die Butter vom Brot fresst.“ – „Es heißt: esst. Schön sprechen, Finn-Luca.“ – „Weil wegen euch muss ich Kindersoldat werden, und Pension kriege ich auch noch keine.“ – „Außerdem sind wir nicht alt“, warf der Vater, doch ein wenig gekränkt, ein. „Und schuld ist der Opa. Der hat jahrelang über seine Verhältnisse gelebt.“ – „Aber so reich ist der Opa auch wieder nicht. Der hat nicht einmal einen Flat-screen-Fernseher. Und auch kein iPad“, erwiderte der kleine Finn-Luca. – „Aber bei dem ist es immer nur aufwärtsgegangen. Alle möglichen Sozialleistungen haben sie ihm nachgeworfen, die Roten.“ – „Die Roten?“ – „Das sind jetzt die vom Berufsheer.“ – „Der Dabaros?“ – „Darabos heißt der.“ – „Aber die sind dann eh super, dann müssen wir nicht zum Bundesheer.“ – „Aber Pension kriegst dann auch keine mehr.“ – „Macht nichts: Lass ich mich eben von dir aushalten!“ OLI


E-Mails an: oliver.pink@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 26.01.2013)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Top-News

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden