Pizzicato

Im roten Ring

Wie die angesehene Tageszeitung „Die Presse“ berichtete, soll es in der SPÖ jüngst zu Handgreiflichkeiten und Rempeleien gekommen sein.

Wegen des großen Erfolges wird das nun fortgesetzt.

Alfons Haider (ausgeborgt vom 1.-Mai-Aufmarsch vom Rathausplatz): Und in der rot-blauen Ecke, meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Genossinnen und Genossen, der Herausforderer! In der rot-schwarzen der Titelverteidiger! Und in der rot-grün-pinken – ah, nein, das geht sich nicht aus.

Der Titelverteidiger in Rot-Schwarz: Kumm her, wennst di traust!

Der Herausforderer in Rot-Blau: Großkoalitionärer Warmduscher!

Der Titelverteidiger in Rot-Schwarz: Geh bitte! Da Kurz ist doch eh vül härter als dei Strache!

Christian Kern(als Ringrichter): Also ich weiß nicht, Burschen, ob das viel bringt.

Der Herausforderer in Rot-Blau: Wos is, Oida? Feig?

Christian Kern: Natürlich müssen wir eine Brücke bauen zu unseren ehemaligen Wählern. Nur wenn wir ihnen das Gefühl geben, dass wir sie . . .

Der Titelverteidiger in Rot-Schwarz: Jetzt scheiß dir nicht ins Hemd! Wir zwingen die ÖVP dann schon wieder in die Knie!

Christian Kern: Vielleicht wird's ja eh was mit der Absoluten. (oli)

Reaktionen an: oliver.pink@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.06.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Im roten Ring

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.