Pizzicato

Glühwein, Weihnachten, „Wham!“

Ja, Sie lesen den Titel, für den es laut Wettermoderatorenplattitüdensammlung beim ORF „für die Jahreszeit zu warm“ ist, wirklich.

Jetzt wär noch Zeit zum Geschenke schauen - sonst gibt's Mitte Dezember wieder ein G'würgs!
Schließen
Jetzt wär noch Zeit zum Geschenke schauen - sonst gibt's Mitte Dezember wieder ein G'würgs!
Jetzt wär noch Zeit zum Geschenke schauen - sonst gibt's Mitte Dezember wieder ein G'würgs! – The Simpsons

Die Sache war so: Kürzlich ließ ein Depp (vermutlich ich) eine Flasche Rotwein-Cuvée aus dem Weinviertel (vom Zöch in Haugsdorf) auf dem Balkon stehen, und am Abend war sie so wohltemperiert, dass man sich den Dezember hätte wünschen können.

Dezember, Sie wissen: Das ist der Monat, in dem es in den vergangenen Jahren vor allem in Ostösterreich leider doch oft noch einmal so mild ist, wie es im September war, und in dem sich bisweilen Weihnachtsmarktringelspiele und Glühweintrinker zu T-Shirt-Temperaturen drehen.

Im Ernst: Ganz sicher wird es in den nächsten Monaten auch wieder eiskalt, da hilft der ganze Klimawandel nix, und das „Pizzicato" möchte sich heute als Alltagsratgeber erweisen und warnt: In vier Monaten wird wieder Weihnachten gewesen sein! Das Fest mit den Geschenken, den Nadelbäumen, dem guten fetten Essen, der erhöhten Familienstreithäufigkeit und dem nicht unbekannt sein könnenden Song von „Wham!", das, also das Fest, ja angeblich christliche Wurzeln hat und deswegen heute politisch nicht immer ganz korrekt scheint (aber das wird schon wieder).

Doch lassen wir das alles und nehmen's nur als Warnung, um unseren Lesern die übliche präweihnachtliche Drangsal zu ersparen: In vier Monaten ist Weihnachten! Kauft's doch einfach schon jetzt die Geschenke! Das freut auch die Wirtschaft, und dann geht's uns allen gut, wie man weiß.

Reaktionen an: wolfgang.greber@diepresse.com

("Die Presse", Print-Ausgabe, 28.08.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Kommentar zu Artikel:

    Glühwein, Weihnachten, „Wham!“

    Schließen

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
    Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.