Die Kinderärztin und der Nerd

20.05.2012 | 18:27 |   (Die Presse)

Mark Zuckerberg heiratete seine langjährige College-Freundin Priscilla Chan.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Elegant gekleidet sieht man Mark Zuckerberg fast nie. Sogar als er sein Unternehmen Facebook an die Börse brachte, trug er Kapuzenpulli. Aber nicht zu seiner Hochzeit: Der 28-Jährige, der mit dem Online-Netzwerk Facebook ein Vermögen machte, heiratete am Samstag seine langjährige College-Freundin Priscilla Chan.

Die beiden sind seit fast zehn Jahren ein Paar. Als sie bekannt gaben, sich trauen zu wollen, sorgten sie trotzdem für Überraschung: Die Gäste hatten gedacht, sie seien zur Feier von Priscillas Uni-Abschluss gekommen. „Alle waren schockiert“, sagte ein Partygast, der nicht genannt werden wollte, zum „Wall Street Journal“. Chan studierte mit Zuckerberg in Harvard. Nach einigen Jahren als Lehrerin schrieb sie sich an der Universität von Kalifornien in Pädiatrie ein.

Einen Tag vor der Hochzeit war Facebook nach langem Warten endlich an die Börse gegangen. Ein Zufall? Im Wesentlichen ja, so der Partygast. Die Trauung sei lange geplant gewesen, man wollte nur den Uni-Abschluss der Braut abwarten. Der Börsegang hingegen sei ja immer wieder verschoben worden.

Klar, dass die beiden das freudige Ereignis der Facebook-Gemeinde nicht vorenthielten: Ihr Beziehungsstatus lautet jetzt ganz ordnungsgemäß: „married“. hie[AP]

("Die Presse", Print-Ausgabe, 21.05.2012)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Top-News

  • Ist die Ganztagsschule abgeblasen?
    Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) verteidigt ihren Plan, bei den Ganztagsschulen zu sparen. Die Mittel seien bislang ohnehin nicht ausgeschöpft worden.
    Gefahr durch geheime EU-Deals
    Das System der EU ist wegen seiner Komplexität korruptionsanfällig, kritisiert Transparency International. Die Letztentscheidung in wichtigen Fragen fällt zu oft ohne Öffentlichkeit.
    Telekom Austria: Der viel kritisierte "Wunschpartner"
    Telekom. ÖIAG und América Móvil feiern ihre spät besiegelte Partnerschaft. Das Chaos sei vorbei. Nun wollen die Mexikaner mit der TA in Europa vor allem eines: Wachsen, wachsen, wachsen.
    Moskau startet Manöver
    Angesichts Kiews "Antiterror-Operation" hält Moskau Militärübung in Grenznähe ab. Ukrainische Truppen melden indes Erfolge.
    Hans Hollein: Auf dem Mond - oder woanders
    Am Donnerstag ist einer der großen Architekten und Künstler, die Österreich in der Welt vertraten, nach langer Krankheit gestorben. Hans Hollein wurde 80 Jahre alt. Sein Jubeljahr wird zum Jahr der Erinnerungen an den Universalisten.
    Bankensteuer: Lenkt die SPÖ ein?
    Das "Presse"-Interview mit Wirtschaftsminister Mitterlehner über eine Reduktion der Bankenabgabe sorgt für zahlreiche Reaktionen. Die SPÖ verlangt nun genaue Berechnungen.
AnmeldenAnmelden