Unheimliches Talent zur Drolligkeit Zu viele politische Lachnummern

Etwas gehäuft treten in letzter Zeit jene Fälle auf, mit denen sich Österreich trotz seiner unbestreitbaren Leistungen außerhalb der Grenzen lächerlich macht.

 

Einen seltsamen Anfall von öffentlichem Irrsinn“, nannte der SPD-Politiker Michael Naumann die jüngste Sexismusdebatte in Deutschland. Der Mann kennt Österreich nicht.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Wollen Sie weiterlesen? Bitte registrieren Sie sich, um „Die Presse“-premium kostenlos zu testen.

Jetzt registrieren

oder, falls Sie schon einen "Presse"-Account haben

Jetzt anmelden

("Die Presse", Print-Ausgabe, 09.02.2013)