Warum Frankreich am Sonntag auch über Österreichs Wohlstand abstimmt

Weil Europa zur unfreiwilligen Haftungsunion geworden ist, wäre ein wirtschaftlicher Crash der nicht mehr gar so Grande Nation auch für alle anderen Euroländer lebensgefährlich.

Sollte sich am Sonntagabend abzeichnen, dass der Sozialist François Hollande nächster Staatschef Frankreichs wird, dann empfiehlt es sich dringend, so flott wie möglich den Goldhändler des Vertrauens anzurufen und Euroersparnisse umgehend in Edelmetall zu tauschen.

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.04.2012)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen