18.04.2015 Artikel merken

Eltern sind besser als ihr Ruf

Und dann kreischt das Kleinkind der Nachbarn dauernd, der Fünfjährige im Bus hat glatt noch einen Schnuller, dieser Zehnjährige spielt dauernd Nintendo. Und was tun wir? Urteilen.

11.04.2015 Artikel merken

Der vergessene Geburtstag

Kein Geburtstagsanruf in der Früh, kein Packerl am Nachmittag, nicht einmal ein schnödes SMS zwischendurch!

04.04.2015 Artikel merken

Ist autoritäre Erziehung notwendig?

Wieso glauben eigentlich viele, man müsse autoritär sein, um Kinder rücksichtsvolles Verhalten zu lehren?

27.03.2015 Artikel merken

Die Eltern sind manchmal nicht genug

Die Schule, der Sportverein, die Musiklehrerin. Wenn wir bei der Erziehung unserer Kinder versagen, müssen sie manchmal unsere Aufgaben übernehmen. Wer denn auch sonst? Eine Würdigung.

21.03.2015 Artikel merken

Die Bluse vom letzten Jahr

Ich wünsche mir eine Bluse, nämlich die Bluse vom letzten Jahr, nur in neu. Die alte hat nämlich ein Loch. Was, geht nicht? Ich habe geglaubt, alles geht?

14.03.2015 Artikel merken

Ich werde alt

Dass Sie eine Brille brauchen, merken Sie, wenn Sie das Zuckerlsackerl in der Schublade aufreißen wollen, und dann waren es geriebene Mandeln.

07.03.2015 Artikel merken

Juhuu! Frauentag!

Juhuu! Frauentag! Heute könnt ihr mich nicht ärgern, ihr Feministinnen-Hasser, Kampf-Poster und Anti-Gender-Philosophen.

28.02.2015 Artikel merken

Skeptizismus allein macht noch keinen mündigen Bürger

Skeptizismus allein macht noch keinen mündigen Bürger. Über Impfgegner, »Lügenpresse«-Rufer und die Vertrauenskrise.

21.02.2015 Artikel merken

Warum ich gerne Steuern zahle

Ich gehöre zur Mittelschicht. Ich werde also von diesem Staat geschröpft. Warum ich trotzdem gern Steuern zahle.

14.02.2015 Artikel merken

Die rätselhafte Mathematikschwäche bei Mädchen

Warum es an den Lehrern liegt. Warum es am Elternhaus liegt: Eine neue Studie über die rätselhafte Mathematikschwäche bei Mädchen.

07.02.2015 Artikel merken

Mit dem Handy unterwegs

Als ob irgendjemand am Steuer eines Wagens bei 130 Stundenkilometern auf seinem Handy herumfummeln würde! Oder etwa doch?!?

31.01.2015 Artikel merken

Helikoptereltern

Es ist anstrengend, wenn der Verstand ("Ach, die Kinder schaffen das schon!") etwas anderes sagt als das Herz ("Aber was ist, wenn nicht?").

24.01.2015 Artikel merken

Brandheiss und höchst persönlich

»Ich habe eine Zwei«, sagt Hannah. »Das schmeckt aber lecker«, sagt Marlene. Über die Jugend von heute, die immer häufiger piefkinesisch spricht.

17.01.2015 Artikel merken

Nüchternheit

Jetzt ist wieder Nüchternheit in unser Wohnzimmer eingekehrt. Weg sind die silbernen Rentiere, entsorgt der Baum. Nur die eine oder andere Nadel erinnert noch an Weihnachten.

10.01.2015 Artikel merken

Sind Mädchen schwächer in Mathe?

Ja, sagen die Ergebnisse der Probeschularbeit zur Zentralmatura. Komisch nur, dass ihre Matheschwäche sich an Ländergrenzen hält.

03.01.2015 Artikel merken

2014 war ein langweiliges Jahr

2014 war ein langweiliges Jahr. Ich kann nur hoffen, dass das Jahr 2015 noch viel langweiliger wird.

20.12.2014 Artikel merken

Die Leute sind wütend

Die Leute sind wütend. Und sie haben Angst. Wann haben wir eigentlich begonnen, von erwachsenen Menschen wie von kleinen Kindern zu sprechen?

13.12.2014 Artikel merken

Katzen

Man kann Wesen lieben, auch wenn sie nicht perfekt sind. Unsere beiden Katzen zum Beispiel. Nicht perfekt. Gar nicht.

06.12.2014 Artikel merken

Wir wissen, wie groß unsere Liebe zu unseren Kindern ist

Aber ich glaube, wir unterschätzen die Liebe unserer Kinder zu uns.

29.11.2014 Artikel merken

Voll draufgeknallt!

Eigentlich ist nichts passiert. Eine Prellung, vermutlich. Aber wenn das Kind sich doch etwas gebrochen hat?



2  | weiter »

Pizzicato

  • 19.04.2015Fasching im Parlament
    Der Nationalrat wird sich in dieser Plenarwoche mit der Frage beschäftigen, ob der Faschingsdienstag ein Feiertag werden soll.
    17.04.2015Partycrasher
    Am Freitag feierte die ÖVP ihren 70. Geburtstag. Rund um das schwarze Partyprogramm im ersten Wiener Gemeindebezirk herrschte aber Aufregung wegen eines ungebetenen Gastes.
    16.04.2015#JeSuisMichel
    Es sind schwere Zeiten für die Humorbranche und die satirischen Verteidiger der Meinungsfreiheit.
  • 15.04.2015Er ist wieder da
    Monatelang waren sie nackig, die Bäume, die Sträucher, und die Wiesen braunbeige und gatschig. Dann endlich das Ritual:
    14.04.2015Vor dem Maiaufmarsch
    In der SPÖ-Sektion XIII, die dem geneigten „Pizzi“-Leser schon bekannt sein dürfte, gibt es einen liebenswerten Brauch im April:
    13.04.2015Happy Birthday!
    SPÖ und ÖVP feiern dieser Tag ihre 70.Geburtstage. In einem „Pizzicato“-Streitgespräch blicken sie – wehmütig – zurück.
  • 12.04.2015Seltsame Begegnung
    Ich bitt' Sie, Herr, helfen S' mir“, sprach mich kürzlich jemand in der Hainburger Straße an.
    10.04.2015Der Nächste, bitte!
    Sofern wir bis bis dahin nicht am Passiv-Rauch erstickt sind, kommt 2018 das totale Rauchverbot.
    09.04.2015(Keine) Freundschaft!
    In der SPÖ-Sektion VIII – dort gleich hinter der Achter-Stiegen – herrscht seit einigen Tagen eine merkwürdige Stimmung.

Top-News

  • Italien: "Schande für die Menschlichkeit"
    Erneut ist ein Flüchtlingsboot gesunken, für die etwa 700 vermissten Menschen gibt es kaum noch Hoffnung. Diesmal verspricht Europa, auf die schlimmste Flüchtlingskatastrophe zu reagieren.
    Der geplante Feldzug der IS-Extremisten
    Der Islamische Staat ist nach einem genauen Plan vorgegangen, um Kontrolle über Gebiete in Syrien und im Irak zu erlangen, legen neue Dokumente nahe. Ein Video im Internet soll die Ermordung von Christen in Libyen zeigen.
    Stop-Loss: Klage wegen Franken-Kredit
    Weil Stop-Loss-Absicherungen nicht wirkten, haben viele Franken-Kreditnehmer Verluste erlitten. Jetzt rollt die Prozesslawine an.
    Im Namen der Republik
    Urteilsveröffentlichung in der Sache Dr. Herbert Stepic gegen diepresse.com wegen eines Kredits bei der Hypo Alpe Adria.
    Parlamentswahl beschert Finnland einen Machtwechsel
    Amtierender Regierungschef, Alexander Stubb, gratulierte dem Vorsitzenden der oppositionellen Zentrumspartei Juha Sipilä zum Wahlsieg.
    Schicksalswoche für Griechenland
    Ende dieser Woche läuft die Frist für eine Einigung zwischen Athen und seinen Gläubigern ab - der griechischen Regierung dürfte bald das Geld ausgehen. Von erhofften Milliarden aus Moskau will der Kreml jedoch nichts wissen.

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden