28.05.2016 Artikel merken

Klassentreffen

Da kommen sie zusammen, die Emanze und der Macho, der Grüne und der Konservative, und man erkennt, dass die Gräben nie so tief sind, wie sie scheinen.

21.05.2016 Artikel merken

Das Monstrum neue Oberstufe

Worüber die neue Bildungsministerin noch fluchen wird: Die von ihrer Vorgängerin initiierte neue Oberstufe ist organisatorisch ein Monstrum und inhaltlich ein Zniachterl.

14.05.2016 Artikel merken

Unser Gedächtnis

Manche Zeitgenossen sind der Meinung, all die Hilfsmittel, über die wir verfügen, machten unser Gedächtnis träge. Aber das ist ein Trugschluss.

07.05.2016 Artikel merken

Eigenlob stinkt

Ich schreibe die Kolumne meist im Kaffeehaus. Aber diesmal klappt das nicht, diesmal muss ich zuhören, wie die Frau am Nebentisch sich selbst preist.

30.04.2016 Artikel merken

Daran erkennen Sie, dass Ihr Kind kein Kind mehr ist

Von omnipräsenten Kopfhörern, Augenringen und ausgeschalteten Handys.

23.04.2016 Artikel merken

Frühling

Der Frühling in der Stadt fällt nicht ganz so üppig aus, er ist ein bisschen schüchtern. Aber nicht weniger schön.

16.04.2016 Artikel merken

Buben sind halt so

Buben sind halt so. Das muss man verstehen! Und die Mädchen? Neueste Nachrichten aus dem Kinderzimmer.

09.04.2016 Artikel merken

Eine Generation von Tyrannen

Wächst derzeit eine Generation von Tyrannen heran, der jede Empathie fehlt und die glaubt, ihr allein gehöre die Welt? Eh klar. Nur: War das nicht schon immer so?

02.04.2016 Artikel merken

Form follows function

Die Autos von heute sind von einer Hässlichkeit, die kaum zu übertreffen ist. Von wegen: Form follows function. Hier ruiniert die Zweckmäßigkeit die Ästhetik.

26.03.2016 Artikel merken

Die töchterliche Zensur

Ja, danke der Nachfrage: Meine Kinder lesen hier tatsächlich mit. Und nicht nur das: Jede Kolumne muss vor der Veröffentlichung durch die töchterliche Zensur.

12.03.2016 Artikel merken

Teenager

Der Teenager in spe hat einen neuen Spleen, er will sich die Haare blau färben. Blau! Und was mache ich jetzt? Verbieten kann ich es schließlich schwer.

05.03.2016 Artikel merken

"Guilty Pleasure"

Nachdem letztes Jahr alle Welt der "Prokrastination" gehuldigt hat, statt die Dinge einfach altmodisch aufzuschieben, hat neuerdings jeder ein "Guilty Pleasure".

27.02.2016 Artikel merken

Die gekaufte Ruhe

Es ist etwas Seltsames mit Cafés. Ich kaufe dort nicht einfach einen Latte macchiato oder einen großen Braunen. Sondern paradoxerweise Ruhe.

20.02.2016 Artikel merken

Keine Noten mehr?

Soll man, wie das ein Gesetzesentwurf vorsieht, in der Volksschule auf Noten verzichten? Die Antwort ist ein vorsichtiges "Ja, aber".

13.02.2016 Artikel merken

Freier! Offener! Gerechter!

Ich habe geglaubt, das würde immer so weitergehen. Als kenne die Geschichte nur eine Richtung: freier! Offener! Gerechter!

06.02.2016 Artikel merken

Was gibt's heute zu essen?

Meine ältere Tochter liest nicht nur meine Kolumnen, sondern sie liest auch die Kommentare, und sie lässt ausrichten: "Meine Mutter kann Pizza backen."

30.01.2016 Artikel merken

Ich pfeife bei Mails auf die Großschreibung

Und wer mich am Handy anruft, muss etwas Wichtiges zu sagen haben. Über Etikette in Zeiten von WhatsApp.

23.01.2016 Artikel merken

Lasst Faymann und Mitterlehner arbeiten

Lasst Faymann und Mitterlehner arbeiten. Und nein, das ist keine Satire, nur ein bisschen provokant formuliert.

16.01.2016 Artikel merken

Triest bei Regen

Triest bei Regen – das erinnert mich an Wien vor 25 Jahren, als der Putz gebröckelt, die Bevölkerung geschrumpft ist und keiner auf die Idee gekommen wäre, diese Stadt hip zu finden.

09.01.2016 Artikel merken

Leise!

Wir verkehren in unserer Familie vermehrt via SMS. "Leise!", schreibe ich an die Tochter: "Leise!" Verflixt noch einmal: "LEISE!!!"



2  | weiter »

Pizzicato

  • 29.05.2016 Buchstabensuppenkaiser
    Ganz so populär wie der Super Bowl ist es nicht, doch die Direktübertragung des jährlichen Buchstabierturniers Spelling Bee lockte auch am vergangenen Freitag Millionen von Amerikanern vor die Fernseher.
    27.05.2016 Kern-Spin
    Das Bundeskanzleramt hat jetzt einen Instagram-Account.
    26.05.2016 Autoverfolgungsjagd
    Unser neuer bester Freund hier in Washington heißt Živojin, aber weil das für die meisten Amerikaner zungenbruchgefährdend ist, wurde er nach seiner Ankunft aus Belgrad flugs zu „Zee“.
  • 24.05.2016 Der Este in der Hofburg
    Schlichten Sie die Länder Estland, Lettland und Litauen bitte von oben nach unten und ordnen Sie dann auch noch die jeweiligen Hauptstädte, Riga, Tallinn und Vilnius, korrekt zu!
    23.05.2016 Wahlkartenverschwörung
    Dem Grauen war klar, dass es dieses Mal nicht mit sauberen Dingen zugehen würde.
    22.05.2016 Heikle Wiegenlieder
    Ist das beliebte Kinderlied „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ heutzutage noch erlaubt? „Kontrabass“ dürfe man sagen, meint unser Freund D., „Bassgeige“ hingegen wäre herabwürdigend.
  • 20.05.2016 Die Wahrheit über die Kandidaten
    Viel Unschönes kommt im Wahlkampf ans Tageslicht.
    20.05.2016 Die Smartphonebüßer
    Die Unsitte, gesenkten Hauptes aufs Smartphone starrend herumzurennen, ist gefährlich und wirkt unterwürfig. Vielleicht reagieren sich viele User, selbst Gutis, auch deswegen zum Ausgleich durch Digitalaggressionen ab.
    19.05.2016 Wischen impossible
    Man muss als Politiker mit der Zeit gehen: Großbritanniens Premier, David Cameron, ist jetzt auf Tinder.

Top-News

  • Griechen gehen in Steuerstreik
    Die Bürger schulden dem Staat 87 Mrd. Euro. Der Fiskus kann nur noch 45 Prozent des Volumens laut Tarif eintreiben. Ein Grund: die sehr ungleich verteilte Last.
    Sommer treibt Flucht über Meer an
    Mit dem wärmeren Wetter steigt die Zahl der Menschen, die die gefährliche Überfahrt nach Europa wagen. Auch die Zahl der Opfer steigt laut Flüchtlingshilfswerk. In Italien fehlen die Unterkünfte.
    Der Erdoğan-Poker um die Visumfreiheit
    Mit dem neuen Regierungsteam stellt Ankara klar, dass es die Antiterrorgesetze nicht reformieren will, wie von Brüssel gefordert. Das EU-Parlament pocht darauf und weist die "Drohungen" zurück.
    Leitl an Mitterlehner: "Brauchen uns das nicht sagen lassen"
    Der Wirtschaftskammerchef empört sich über die Aussagen seines Parteifreundes. Vizekanzler Mitterlehner hatte eine komplette Änderung der Sozialpartner verlangt.
    Kirche plant Dialogzentrum
    Das Afro-Asiatische Institut schließt. Stattdessen soll ein Kompetenzzentrum für Islam, Flüchtlinge und Integration entstehen.
    Danke, Papa! - Nicht nur mit Krawatte und Aftershave
    Am 12. Juni ist Vatertag und damit Zeit, den Männern Danke zu sagen, die einen im Leben begleitet haben. Längst ist ein Vater nicht mehr auf die Rolle als „Versorger“ beschränkt.

Umfrage

Wir möchten mehr über die Nutzung erfahren und bitten Sie, zwei Fragen zu beantworten. Die Umfrage ist absolut anonym und lässt keine Rückschlüsse auf die Teilnehmer zu.


Zur Umfrage »

AnmeldenAnmelden