Bild: Werk

Manchmal klingt es wie weiland im Käfer

Dass der kleine Porsche zwei Zylinder weniger hat, macht ihn leider nicht erschwinglicher. Der 718 Boxster S bleibt dafür nichts schuldig.

Damit jeder ein Defender-Profi wird

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auf der Straße gibt es schon lang Assistenzsysteme, die automatisch Spur oder Abstand halten. Jetzt sollen Computer auch abseits der Straße helfen. |6 Kommentare

Nicht alle werden am Steuer bleiben

Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/SPENCER PLA (SPENCER PLATT)
Wohin fahren wir, wenn wir das Lenkrad aus der Hand geben? Zwei Studien zur Zukunft des Autofahrens und des automatisierten Verkehrsgeschehens. |8 Kommentare


Glaubwürdiger Rekordhalter im Abzischen

Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Auf der Kawasaki ZZR 1400 gehen die Uhren anders. Aber Gelegenheit, darauf zu achten, hat man ohnehin nicht – kein Motorrad beschleunigt dieser Tage schneller auf Rennstreckentempo. 

Die Post-Diesel-Ära kann beginnen

Bild: Werk
Neuvorstellung. Für die fällige Entwöhnung vom Dieselantrieb bringt Kia den Niro in Stellung – ein moderner Crossover, der von seinem effizienten Hybridantrieb nicht gebrandmarkt ist.  |5 Kommentare

Tesla will auf elektrische Busse und Laster setzen

Elon Musk / Bild: APA/AFP (ERIC PIERMONT)
Trotz der Debatte um die Sicherheit selbstfahrender Autos kündigte Tesla-Chef Elon Musk auch an, das Konzept des autonomen Fahrens voranzutreiben. 


Teilautonomer Mercedes-Bus erstmals auf Straße unterwegs

Bild: Daimler
Daimler will nach 2020 teilautomatisierte Busse in Serie bauen. In Amsterdam führte der Stuttgarter Autobauer einen solchen Bus vor.  

Trutzburg gegen eine laute Welt

Neuvorstellung. Unverändert mit „six three quarter“: Bentleys Flaggschiff Mulsanne.

Anti-Tesla als Teil- oder Vollzeitelektriker

Bild: (c) Bloomberg (John Taggart)
Hybrid oder doch gleich voll elektrisch? Der Hyundai Ioniq offeriert E-Mobilität in gefälligem Design und ohne Verzicht beim Fahrspaß. 

Die geflügelte Luxuskarosse

Bild: (c) Aston Martin
Wenn Marketingmeister Red Bull und der britische James-Bond-Ausstatter Aston Martin Sportwagen bauen, dann nur im Superlativ. |7 Kommentare

Californication

Bild: (c) Werk
Das inoffizielle Traumauto aller Familien: Auch als T6 ist der VW California eine Klasse für sich. |9 Kommentare

Audi Q2: Premium-Flair bei den Dickerchen

Im Zeichen der Polygone und großen Räder: Der Audi Q2 probt das SUV fürs Urbane. / Bild: (c) Werk
Der Audi Q2 sieht maximal nach SUV aus, fährt sich zum Glück aber nicht so. Auch der passende Motor war eine Überraschung. |6 Kommentare

Ein Achttausender namens Monte Ferrari

Ein Supercar, das vier Personen Luxus, Allradantrieb, reichlich Platz und dazu noch schwindelerregende Performance bietet: Ferrari GTC4 Lusso.  / Bild: (c) Giuseppe Barzoni
Der Ferrari FF ist Geschichte: Die finanziell beschleunigte Familie reist dieser Tage im GTC4 Lusso zum Skifahren an – mit Allradantrieb, Platz für Gepäck und 690-PS-Zwölfzylinder. 

Porsche Panamera II: Das Zündschloss bleibt links

Gestreckter, geduckter, optisch deutlich schlanker: Der neue Porsche Panamera startet mit neuen Motoren und neuer Technik. / Bild: (c) Werk
Die Zuffenhausener haben ihre Sportlimousine gestrafft. Mit der schlanker ziselierten Silhouette kommt gesteigerte Performance. 

BMW M2: Die Rückkehr der echten Spaßmaschine

Entschlossener Ausdruck, dahinter ein 370-PS-Turbo-Reihensechser: BMW M2. / Bild: (c) Riedmann
Einen kompakten Kraftlackl ist uns BMW schon lang schuldig geblieben. Der M2 holt das nach – wild, laut, schnell und überhaupt nicht erwachsen. 

Tödlicher Unfall: Tesla-"Autopilot" hielt Lkw für hohes Schild

Der Autopilot mache Autos nicht zu selbstfahrenden Fahrzeugen, sagt Tesla. / Bild: APA/dpa/Sven Hoppe
Der Autopilot des Tesla Model S erkannte den Lastwagen nicht und bremste daher nicht. Der Insasse starb infolge des Autounfalls. |40 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden