Extravaganz mit robuster Kupplung

Pilgerstätte. Seine Sportwagen waren exzentrisch und trugen die Namen von Kampfstieren. In der Heimat Emilia feiert man Ferruccio Lamborghinis 100. Geburtstag mit einem neuen Museum.

Glamouröse Rückkehr in die große Klasse

Bild: (c) Daimler AG - Global Communicatio
galerieVor 45 Jahren gab es den letzten Oberklasse-Mercedes, in dem sich vier Personen sonnen konnten. Mit dem S-Klasse Cabriolet wird die Lücke nun geschlossen – mit Opulenz nach Art des Hauses. 

BMW und Montblanc: Die ersten 100 Jahre wären geschrieben

Bild: (c) www.daniel-kraus.com
Jubiläum. BMW feiert mit Montblanc schon „die nächsten 100 Jahre“; mit einem 7er, bei dem auch ein Schreibgerät zur Ausstattung gehört. 


Immer ein Original geblieben: Die Vespa ist 70

galerieIst wirklich schon so viel Zeit vergangen? Die Vespa, Mutter aller Roller, wird 70 Jahre alt. Ersonnen wurde sie von einem, der mit Zweirädern nichts am Hut hatte – vielleicht ein Grund für ihren beispiellosen Siegeszug. 

Deutsche erhalten 4000 Euro Prämie für ein Elektroauto

Bild: APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas
Staat und Industrie teilten sich die Kosten für die umstrittene Förderung. Insgesamt geht es um 1,2 Milliarden Euro. |18 Kommentare

Glamouröse Rückkehr in die große Klasse

Bild: (c) Daimler AG - Global Communicatio
Vor 45 Jahren gab es den letzten Oberklasse-Mercedes, in dem sich vier Personen sonnen konnten. Mit dem S-Klasse Cabriolet wird die Lücke nun geschlossen – mit Opulenz nach Art des Hauses.  


Der hetzige Roadster kann jetzt auch auf ernst

Neuvorstellung. Der beliebte Mercedes SLK heißt jetzt SLC und wurde für ein paar weitere Saisonen aufgefrischt. In der AMG-Variante ist der Zweisitzer gar zum ernst zu nehmenden Boxster-Rivalen aufgewertet.

Endlich wieder zurück im großen Spiel

Neuvorstellung. Kann man von einem Sportwagen auf ein SUV schließen? Oder umgekehrt? Jaguar verpflanzt mit dem F-Pace die eigene, junge DNA erstmals ins große Format – und bringt sich im heißesten Segment des Autogeschäfts ins Spiel.

Die Vespa ist 70

Bild: (c) APA/AFP/PRAKASH SINGH
Ersonnen wurde die Vespa von einem, der mit Zweirädern nichts am Hut hatte – vielleicht ein Grund für ihren beispiellosen Siegeszug. 

Fiat Chrysler ruft 1,1 Millionen Autos zurück

Jeep Grand Cherokee / Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JOE RAEDLE
Betroffen sind Dodge Charger und Chrysler 300 Limousinen der Modelljahre 2012 bis 2014 sowie Jeep Grand Cherokee SUV von 2014 und 2015. 

Ein Japaner, der die Alpen liebt

Seltsamer Name: Levorg leitet sich von LEgacy ReVOlution TouRinG ab. Was man hingegen wissen sollte: Der Subaru Levorg ist ein feiner Allradkombi mit Boxerbenziner.  / Bild: Clemens Fabry/Die Presse
Exotische Marke, seltener Motor: Subaru hält eisern am Boxer fest. Allradantrieb gehört für die Japaner sowieso dazu. D 

Der Vernünftige – in Wahrheit ein Gasslheizer

Toyota Auris Hybrid: sparsam und sauber in der Golf-Klasse. / Bild: Clemens Fabry/Die Presse
Flottes, dabei diskretes Kreuzen in der City: Der Toyota Auris Hybrid ist der geborene Stadtbewohner.  

Beschleunigen mit Grinsen und Bremsen ohne Reue

Viel Platz an Bord und mit neuem Akku gut 200 km am Stück: Nissan Leaf. / Bild: dav
Nissan Leaf mit mehr Reichweite: Das meistverkaufte Elektroauto der Welt kommt jetzt mit leistungsfähigeren Akkus und macht wirklich Spaß, solange man kein Chaot ist. |36 Kommentare

Wankelzukunft: Mazda Prototyp

Comeback des ungewöhnlichen Motors: Als Appetizer wurde die Sportwagenstudie RX-Vision gezeigt. / Bild: (c) Beigestellt
Für Feinspitze unter den Automobilisten ist er das Höchste: der Motor, in dem Scheiben rotieren. Der genial-spleenige Wankelmotor könnte nun vor einem Comeback stehen. 

VW Tiguan: Wachstumsschub des SUV-Lieblings

Kein bloßes Dickerchen mehr, sondern ein „richtiges SUV“, so VW: Der neue Tiguan ist deutlich größer als sein Vorgänger. / Bild: (c) Werk
Neuvorstellung. Der neue Tiguan ist ein ganz anderes Auto als sein Vorgänger geworden: größer und vielseitiger, vor allem nach oben. Aber trifft er den Geschmack des Publikums ebenso gut? |21 Kommentare

Elektromobilität: 300.000 Räder, 5500 Mopeds, 6000 Autos

Bild: Fabry
Alleine in den vergangenen vier Jahren wurden 210.000 Elektroräder verkauft. |5 Kommentare

2 3  | weiter »

AnmeldenAnmelden