Surviving ''Sandy'': Schicksale nach dem Sturm


(c) REUTERS (TOM MIHALEK)
Bild 1 von 28

Auch einen Monat nachdem Sturm "Sandy" über den Osten der USA hinweggefegt ist, zeigt sich noch ein Bild der Zerstörung. Manche haben alles in den Fluten der vom Sturm angeheizten Wellen verloren.

Mehr Bildergalerien:

Bild: (c) APA/EPA/VILLAR LOPEZ (VILLAR LOPEZ)Stierhatz
Pamplona lässt die Stiere los
Bild: (c) REUTERS (Kyle Massick)Wasserlandung
Boeing-Teile landen im Fluss
Bild: (c) REUTERS (Michaela Rehle / Reuters)Vorher/Nachher
Ein Jahr nach dem Hochwasser in Passau
Bild: (c) REUTERS (RONEN ZVULUN)Brückenbauer an der Klagemauer
Papst Franziskus im Heiligen Land
Bild: (c) REUTERS (TONY GENTILE)Papst feiert Ostermesse
150.000 Gläubige in Rom
Bild: (c) EPA (Paul Buck)Todesstrafe weltweit
Die zehn größten Henker
Bild: (c) APA/EPA/BORIS ROESSLER (BORIS ROESSLER)Tebartz-van Elst
Vom Hoffnungsträger zum ''Protz-Bischof''
Bild: (c) REUTERS (SHANNON STAPLETON)New York
Schwere Explosion im Stadtteil Harlem
Bild: (c) REUTERS (STRINGER/INDIA)Jet verschollen
Die Suche nach der malaysischen Boeing
Bild: (c) UNICEF/Niclas HammarströmUnicef-Foto des Jahres
Bewegende Kinderschicksale der Welt
Russische Matrosen bei der jährlichen Maiparade in Moskau / Krimkrise
Die Streitkräfte der Hauptrivalen im Vergleich
Bild: (c) REUTERS (PILAR OLIVARES)Samba
Rio feiert Karneval
Bild: (c) REUTERS (JITENDRA PRAKASH)Hindu-Fest ''Shivaratri''
Mythen, Mantren und Marihuana
Bild: (c) REUTERS (� China Stringer Network / Reute)Smog in China
Dicke Luft in Peking
USS George Washington / Bild: USS NavyWaffen für die Mottenkiste
Das US-Militär muss sparen
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
1 Kommentare

mmh..

das soll einen wundern, dass bei jedem Lüfterl diese Pappendeckelhäuser um die Ohren ihrer Besitzer fliegen?

AnmeldenAnmelden