150.000-Euro-Violine in Wien gestohlen

Das von Giuseppe Guarneri im Jahr 1737 gebaute Instrument wurde bei einem Einbruch entwendet. Unklar ist, ob der Diebstahl gezielt war, oder die Diebe nur zufällig auf die wertvolle Violine stießen.

150.000-Euro-Violine in Wien gestohlen
Schließen
150.000-Euro-Violine in Wien gestohlen
150.000-Euro-Violine in Wien gestohlen – (c) APA / ARS Sonora GmbH

Das ist drin:

  • 0 Minuten
  • 0 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen