Migrantenstreik: ''Lärmdemo'' und Kundgebung in Wien


Aram Ghadimi
Bild 1 von 23

Der sogenannte "transnationale MigrantInnenstreiktag" am 1. März soll auf die unverzichtbaren Beiträge und Leistungen eingewanderter Menschen aufmerksam machen. Verlangt werden gleiche Rechte für gleiche Pflichten und ein Ende der Diskriminierung, Ausgrenzung und rassistischer Praktiken.

Alle Bilder: Aram Ghadimi

Mehr Bildergalerien:

Fotoprojekt
Wie internationale Studierende Wien sehen
Bild: ©Aram Ghadimi1. März
Migranten gehen in den ''Sprachstreik''
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden