St. Lorenzen: Vorbereitung auf neue Gefahren


(c) APA/LFV/MEIER (LFV/MEIER)
Bild 1 von 8

Nach den verheerenden Unwettern vom vergangenen Wochenende ist in der obersteirischen Gemeinde St. Lorenzen im Paltental etwas Ruhe eingekehrt. Auch wegen der ungünstigen Wetterprognosen wird weiter intensiv an Schutzmaßnahmen gearbeitet.

Mehr Bildergalerien:

NIEDER�STERREICH: MASSENKARAMBOLAGE AUF DER A1 BEI ALTLENGBACH / Bild: (c) APA/�AMTC (�AMTC)Bilder
Karambolage auf der Westautobahn
THEMENBILD-PAKET: OSTERN / OSTEREIER / OSTEREIERF�RBEREI / Bild: (c) APA/HELMUT FOHRINGER (HELMUT FOHRINGER)Eierfärben vor Ostern
30.000 Stück pro Stunde
Konzern leitete Plastik in die Donau / Bild: Universität WienBilder
Der Weg des Plastiks in die Donau
Waldbrand in Tirol
Kampf gegen Flammen im steilen Gelände
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Eisenerz
Streifzug durch Österreichs ''älteste Stadt''
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Bundesheer
Soldaten auf vier Pfoten
Bild: (c) Stanislav JenisBesuch in Vordernberg
Von der Kuschel- bis zur Gummizelle
Wintereinbruch
Meterhohe Schneewächten und Räumfahrzeuge
INTERVIEW: POLIZEIGEWERKSCHAFTER HERMANN GREYLINGER / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)Reaktionen
''Schwerer Anschlag auf die Sicherheit''
Feier- und Fenstertage 2014
Durststrecke im Herbst
Bild: (c) FABRY ClemensÄnderungen im Verkehr
Was 2014 für Autofahrer bringt
Amoklauf von Annaberg
Die Trophäen des Wilderers
Bild: (c) Dossier.at''Dossier''-Recherchen
Eindrücke aus Asylwerber-Unterkünften
''Besitzstände'' und ''Werte''
Was macht Österreich aus?
WETTER: WINTEREINBRUCH IN TIROL / Bild: (c) APA/ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL (ZEITUNGSFOTO.AT/DANIEL LIEBL)Schnechaos
Früher Wintereinbruch überrascht Tirol
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden