Arbeitstaucher: Arbeiten in dunkler Tiefe


Die Presse Digital (Stefan Tesch)
Bild 1 von 21

Über Wasser ist es ein idyllischer Ort. An dieser Staumauer am oberen Myrastausee in Niederösterreich ist ein Brett in fünf Metern Tiefe gebrochen und muss jetzt erneuert werden. Ein Arbeitstaucher kommt zum Einsatz. DiePresse.com war bei dieser Unterwasser-Aktion dabei.

Von Stefan Tesch

Bild: Die Presse Digital (Stefan Tesch)

Mehr Bildergalerien:

Feiertage
Fünf ''Fenstertage'' im Jahr 2015
Bild: Freiwillige Feuerwehr WernbergKärnten
Ferrari landet in Teich
NIEDER�STERREICH: EISSCHICHT UMH�LLT DAS WECHSELGEBIET / Bild: (c) EINSATZDOKU.AT/PATRIK LECHNER (EINSATZDOKU.AT/PATRIK LECHNER)Niederösterreich
Raureif sorgt für seltenes Naturschauspiel
112 Meter hoch
Tiroler Hängebrücke für Wagemutige
STEIERMARK: HAUS EXPLODIERT IN KAPFENSTEIN / Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)Explosion in der Steiermark
Haus in ''Schutt und Asche''
THEMENBILD: SALZBURGER HAUPTBAHNHOF / Bild: (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)Salzburg
Hauptbahnhof nach sechs Jahren Umbau eröffnet
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)Grenze
Im Niemandsland am Rand Österreichs
Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)Nationalfeiertag
Zwischen Neutralität und Heeressparpaket
Sturmschaden an einem Haus in Neukirchen an der Enknach. / Wetterchaos in Österreich
Erst Sturm, dann Schneefall
Schwertransport
Ein Schiff rollt durch Österreich
''Shoefiti''
Wie kommen Schuhe auf Hochspannungsleitungen?
Jubiläum
900 Jahre Weingut Stift Klosterneuburg
OBER�STERREICH: FELS IN OBERTRAUN AUF HAUS GEST�RZT - EINE VERLETZTE / Bild: (c) APA/SALZI.AT/PHILIPP WIATSCHKA (SALZI.AT/PHILIPP WIATSCHKA)Obertraun
"Pkw-großer'' Fels stürzt auf Haus
NIEDER�STERREICH: GROSSBRAND AUF AREAL EINES REIFENH�NDLERS IN ST. VALENTIN / Bild: (c) APA/BEZIRKSFEUERWEHRKOMM. AMSTET (BEZIRKSFEUERWEHRKOMMANDO AMSTETT)Reifen in Flammen
Riesige Rauchsäule über St. Valentin
Bild: (c) Michele Pauty (Michele Pauty)One People's Public Trust
''Diplomatischer Landsitz'' im Waldviertel
Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo
AnmeldenAnmelden