Große Suchaktion nach abgängigem Steyrer in Oberösterreich

16.09.2012 | 14:01 |   (DiePresse.com)

Sieben Polizeistreifen und 15 Suchhunde sind im Einsatz. Der 67-Jährige war am Samstag nach dem Einkauf nicht zurückgekehrt.

Drucken Versenden AAA
Schriftgröße
Kommentieren

Eine groß angelegte Suchaktion nach einem 67-jährigen Mann ist am Sonntag in Steyr in Oberösterreich durchgeführt worden. Er war am Samstag von einem Einkauf am Wochenmarkt nicht zurückgekehrt, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Sonntag mitteilte.

Die Ehefrau alarmierte daraufhin die Polizei. Sieben Polizeistreifen, 15 Mann der Wasserwehr sowie 15 Suchhunde waren im Einsatz, bis zum Sonntagnachmittag jedoch ohne Erfolg. Der Abgängige ist 1,70 Meter groß, schlank und hat einen grauen Vollbart. Auffällig sei sein langsamer Gang aufgrund einer Lungenkrankheit, so die Ermittler.

(APA)

Testen Sie "Die Presse" 3 Wochen lang gratis: diepresse.com/testabo

Mehr aus dem Web

Wetter

  • Aktuelle Werte von
    06:00
    Wien
    21°
    Steiermark
    20°
    Oberösterreich
    20°
    Tirol
    17°
    Salzburg
    17°
    Burgenland
    21°
    Kärnten
    20°
    Vorarlberg
    20°
    Niederösterreich
    17°

Jetzt Panorama-Newsletter abonnieren

Der tägliche Überblick mit den wichtigsten Meldungen zu den Themen Chronik, Wien und Umwelt. Kostenlos.

Newsletter bestellen

Code schwer lesbar? » Neu laden

AnmeldenAnmelden