Artikel versenden

Einkaufen trotz des Sonntagsverbots

Offiziell ist man in Wien, mit Ausnahme der Tourismusvertreter, gegen die Sonntagsöffnung. Das hält die Wiener aber nicht davon ab, die gesetzlichen Schlupflöcher zu nutzen und sonntags einzukaufen.


  • Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
  • [?] Schwer lesbar? » Neu laden


  • « zurück zum Artikel