2012 war das siebtwärmste Jahr seit 1768

Im Westen und Süden des Landes war es laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik sehr nass, im Südosten hingegen gab es viel Sonne. An einigen Messpunkten fielen Allzeitrekorde.

Schließen
Symbolbild – (c) Bilderbox

Wien/Red. Nässe, Trockenheit, Hitze, Kälte – zu kaum einer meteorologischen Besonderheit ließ sich 2012 in Österreich kein Spitzenwert finden. Das heurige Jahr war laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) das siebtwärmste seit 1768. Die Abweichung zum vieljährigen Mittel betrug exakt 1,0 Grad. Damit bestätige sich der Trend der vergangenen Jahrzehnte zu höheren Temperaturen. „Den größten Beitrag lieferten März, Juni, August und November, die um 2,0 bis 2,8 Grad wärmer als ihre vieljährigen Monatsmittel waren. Deutlich zu kühl war nur der Februar. Er war mit einer Abweichung von minus 3,8 Grad der kälteste Februar seit 1986“, sagt Klimatologe Alexander Orlik.

Mehrere Allzeitrekorde gefallen

An einigen Messpunkten fielen sogar Allzeitrekorde. So etwa in Lienz, wo mit einem Jahresmittel von 8,9 Grad (plus 1,8 Grad über dem Mittel) der höchste Wert seit Messbeginn im Jahre 1854 registriert wurde. Apropos Rekorde: Die höchste Temperatur im Jahr 2012 wurde am 3. Juli in Bad Deutschaltenburg (NÖ) mit 38,3 Grad gemessen. Die tiefste Temperatur an einem bewohnten Ort wurde am 6. Februar mit minus 28,9 Grad in Tannheim (T, 1100 Meter Seehöhe) registriert.

2012 war im Westen und Süden Österreichs ungewöhnlich nass. Sehr trocken verlief 2012 hingegen für das östliche Weinviertel (NÖ) und Teile des Mühl-, Inn- und Hausruckviertels (OÖ).

("Die Presse", Print-Ausgabe, 28.12.2012)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Kommentar zu Artikel:

2012 war das siebtwärmste Jahr seit 1768

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen